Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Unfallverursacher fährt einfach weg
Region Pattensen Nachrichten Unfallverursacher fährt einfach weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:07 27.08.2018
Die Polizei bittet um weitere Hinweise.
Die Polizei bittet um weitere Hinweise. Quelle: Uwe Dillenberg
Anzeige
Pattensen-Mitte

Die Polizei sucht Zeugen für einen Fall von Unfallflucht, der sich am frühen Sonntagnachmittag in Pattensen-Mitte zugetragen hat. Nach Auskunft der Polizeistation Pattensen fuhr am Sonntag gegen 14.30 Uhr ein grüner Kleinwagen auf das Gelände des Opel-Händlers Sustrate an der Schöneberger Straße/Ecke Göttinger Straße am Ortsausgang von Pattensen. Dieses Fahrzeug wendete und stieß dabei gegen einen fabrikneuen Opel-Transporter. Dessen Stoßfänger wurde stark eingedrückt und teilweise abgerissen. Der Schaden an dem Transporter beträgt mindestens 1000 Euro.

Anschließend fuhr der Kleinwagen wieder zur Grundstücksausfahrt. Dort stieg der Beifahrer aus und ging zu Fuß in Richtung Schöneberger Straße weg. Dieser Mann soll etwa 25 Jahre alt sein und eine Basecap getragen haben. Darüber, wer am Steuer saß, ist bisher nichts bekannt. Weder Fahrer noch Beifahrer kümmerten sich um den Schaden an dem Transporter. Der grüne Kleinwagen fuhr auf der Göttinger Straße in Richtung Stadtmitte davon. Die Polizei sucht jetzt weitere Zeugen, die nähere Angaben zu dem grünen Kleinwagen und dem Unfallhergang machen können. Die Polizeistation Pattensen ist unter Telefon (05101) 12059 zu erreichen.

Von Kim Gallop