Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Tödlicher Unfall: Senior prallt gegen Lkw aus Pattensen und stirbt
Region Pattensen Nachrichten Tödlicher Unfall: Senior prallt gegen Lkw aus Pattensen und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:26 25.10.2019
Die Polizei ermittelt. Quelle: Uwe Dillenberg
Pattensen/Hildesheim

Bei einem Unfall im Landkreis Hildesheim ist am Donnerstag ein 73-Jähriger Kradfahrer gestorben. Ein 42-jähriger Mann aus Pattensen wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Nach Auskunft der Polizeiinspektion Hildesheim befuhr der 73-Jährige die Landesstraße 480 aus Richtung Heyersum kommend in Richtung Betheln. Gegen 15.10 Uhr geriet der Kradfahrer aus bislang ungeklärter Ursache in Höhe der Einmündung zum Kieswerk nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Container-Lkw zusammen, an dessen Steuer der 42-Jährige aus Pattensen saß.

Kradfahrer stirbt noch an der Unfallstelle

Durch den Zusammenstoß wurde der Kradfahrer in den Straßengraben geschleudert. Der 73-jährige starb noch an der Unfallstelle.

Die L480 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme etwa fünf Stunden lang gesperrt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 16.400 Euro.

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Pattensen finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Kim Gallop/ots

Mit Sorge sieht Superintendent Detlef Brandes, dass die Kirche für viele Menschen keine Rolle mehr spielt. Er sieht aber auch, dass viele sich in sozialen oder kulturellen Bereichen der Kirche engagieren wollen.

25.10.2019

Grundschulkinder aus Pattensen-Mitte beschäftigen sich dieses Schuljahr wieder mit Biolandwirtschaft und gesunder Ernährung: Am Lernort Kampfelder Hof arbeiten sie fünfmal auf einem Kinderacker, ziehen Gemüse und verarbeiten es anschließend.

25.10.2019

Die Ratsfraktionen von Pattensen haben die Ideenwerkstatt zur Grundschullandschaft Pattensen und zur Leinetalschule Jeinsen als positiv empfunden. Allerdings hätte diese Bürgerbeteiligung früher passieren müssen.

24.10.2019