Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Radrennen am Sonntag: Sperrungen in Pattensen-Mitte und Hüpede
Region Pattensen Nachrichten Radrennen am Sonntag: Sperrungen in Pattensen-Mitte und Hüpede
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 05.09.2019
Das große Radrennen durch die Region Hannover führt auch durch Pattensen. Das Foto zeigt die Radler, die dieses Jahr bei der Velo-City-Night-Tour von Hemmingen nach Pattensen dabei waren. Quelle: Torsten Lippelt
Pattensen

Das große Radrennen durch die Region Hannover am Sonntag, 8. September, führt auch über Straßen in Pattensen-Mitte und Hüpede. Mit Verkehrsbeeinträchtigungen ist dort in der Zeit von 9.50 bis 13 Uhr zu rechnen. Die Veranstalter erwarten mehr als 2000 Sportler, die an der Aktion teilnehmen werden.

Straßensperrungen in Pattensen-Mitte und Hüpede

In Pattensen-Mitte ist die gesamte Göttinger Straße betroffen sowie die Kreisstraße 226 nördlich des Stadtteils. Weiterhin ist die durch Hüpede und nach Pattensen-Mitte führende Bennigser Straße – Landesstraße 402 gesperrt. In Hemmingen gibt es mit Ausnahme von Arnum in allen Stadtteilen Sperrungen.

Das Queren der Strecke ist in allen Ortschaften an bestimmten Punkten möglich. Bürger sollen den Anweisungen des ortskundigen Streckenpersonals folgen. Die Polizei empfiehlt, die Veranstaltung weiträumig zu umfahren. Auch der Verkehr der ÜSTRA und Regiobus entlang der Strecke ist eingeschränkt. Stadtbahnen und U-Bahnen können ohne Einschränkung fahren.

Parkverbot bis 15 Uhr entlang der Strecke

Anwohner werden gebeten, die ausgeschilderten Strecken freizuhalten und ihr Auto auf dem Grundstück oder in einer Seitenstraße zu parken. Ein Halteverbot gilt für den gesamten Streckenverlauf von Sonnabend, 7. September, ab 20 Uhr bis Sonntag, 8. September, 15 Uhr. Fahrzeuge, die auf der Straße stehen, stellen für die Radfahrer ein großes Risiko dar und werden kostenpflichtig abgeschleppt. Auskünfte über abgeschleppte Fahrzeuge erteilt die örtliche Polizeidienststelle.

In Echtzeit informiert die Navigations-App Nunav über die noch bestehenden Sperrungen. Start und Ziel ist das neue Rathaus in Hannover. Bei dem Jedermann-Rennen gibt es drei unterschiedliche Rundkurse. Der Startschuss fällt um 9 Uhr.

Lesen Sie Berichte über das Jedermann-Rennen aus den vergangenen Jahren:

1500 Radler starten beim Jedermann-Rennen

1200 Radler bei Jedermann-Rennen

Von Tobias Lehmann

Beim Tanken hat ein Kunde in Pattensen-Mitte Rauch an der Zapfsäule bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Die Einsatzkräfte entdeckten schließlich ein defektes Teil und legten die Anlage still.

05.09.2019

Die Freiwillige Feuerwehr Pattensen-Hüpede lädt alle Bürger für Sonnabend, 14. September, zu einem besonderen Frühshoppen ein. Ab 11 Uhr feiert sie ihr 85-jährige Bestehen, das 45-jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr und das 50. Jubiläum ihres Frühschoppens.

04.09.2019

Wird die Leinetalschule zur Kita? Wie die Bildungseinrichtung in Pattensen-Jeinsen vor der Schließung bewahrt werden kann, haben Eltern und Ortsrat am Dienstag diskutiert. Jetzt wollen sie die Stadt überzeugen.

04.09.2019