Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Pattenser Bad: Gebäudesubstanz macht Sorgen
Region Pattensen Nachrichten Pattenser Bad: Gebäudesubstanz macht Sorgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:59 10.11.2019
Ein Gutachten soll Auskunft über die nötigen Sanierungen im Pattenser Bad geben. Quelle: Stephanie Zerm
Pattensen-Mitte

Soll die Stadt ein Gutachten über die zu erwartenden Sanierungskosten für das Pattenser Bad in den nächsten Jahren in Auftrag geben oder nicht? Die politischen Meinungen über diesen Antrag der Freien Wähler gehen auseinander. Der Ortsrat Pattensen-Mitte hatte in seiner jüngsten Sitzung dafür gestimmt, dass die Verwaltung zunächst ein Gutachten aus dem Jahr 2002 überarbeiten soll. So könnten die geschätzten Kosten von rund 10.000 Euro für ein externes Gutachten gespart werden.

Der Bauausschuss hat sich am Dienstagabend mit Enthaltung der drei SPD-Mitglieder jedoch für das Gutachten ausgesprochen. Zustimmung fand auch der ergänzende Antrag der Bündnisgrünen, dass nur die Technik überprüft werden soll, die nicht in den vergangenen Jahren bereits erneuert wurde. Hans-Friedrich Wulkopf (Freie Wähler) sagte, dass dies auch im Sinn seiner Fraktion sei.

Verwaltung spricht sich für das Gutachten aus

Der Erste Stadtrat Axel Müller erklärte, dass auch die Verwaltung den Antrag ausdrücklich unterstützt. „Die Technik im Pattenser Bad ist in vielen Bereichen bereits aktuell. Was mir mehr Sorgen macht, ist der Bestand des jahrzehntealten Gebäudes“, sagte er. Deshalb sei es auch aus seiner Sicht sinnvoll, eine Übersicht über die zu erwartenden Sanierungen und Kosten in den nächsten Jahren zu bekommen.

Politiker sprechen sich für Erhalt des Bads aus

Georg Thomas (CDU) sagte, dass das Gutachten vor allem einer Priorisierung der anstehenden Sanierungen dienen soll. „Es geht hier nicht um die Frage, ob das Bad zukünftig erhalten werden soll. Das steht für unsere Fraktion unabhängig vom Ergebnis des Gutachtens außer Frage“, sagte er. Dem stimmte auch Wulkopf zu. „Auch die Freien Wähler wollen das Bad erhalten. Wir wollen nur gerne wissen, wie viel Kosten auf uns zu kommen“, sagte er.

Lesen Sie auch

Von Tobias Lehmann

Wer gern im Garten ackert, aber keine eigene Fläche besitzt, kann sich jetzt ein großes Beet in Pattensen mieten. Christina und Christian Redeker bieten eingesäte Flächen an und halten auch die nötigen Geräte bereit.

06.11.2019

Der Bauausschuss von Pattensen hat es abgelehnt, ein Gutachten zum möglichen Erhalt oder zum Umbau in eine Kita anfertigen zu lassen. Das hatte die CDU vorgeschlagen. SPD-Mitglieder wiesen darauf hin, dass die Zahlen bereits bekannt seien. Jetzt befassen sich auch Schul- und Finanzausschuss mit dem Thema.

06.11.2019

Die Verwaltung soll ein Gutachten für das Hallen- und Freibad Pattensen aus dem Jahr 2003 überarbeiten. Damit sollen künftige Sanierungen und ihre voraussichtlichen Kosten ermittelt werden.

06.11.2019