Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Streit über Vorfahrt: Fahrer bezeichnet Senior als Vollidiot
Region Pattensen Nachrichten

Pattensen: Autofahrer beschimpfen sich auf Kreuzung Steinstraße mit Vollidiot

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 25.08.2020
Die Polizei sucht Zeugen für einen Streit auf einer Kreuzung. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Pattensen-Mitte

Streit im Straßenverkehr: Ein 28-Jähriger soll einen 66-Jährigen nach einem angeblichen Verstoß gegen die Vorfahrtsregel als Vollidiot bezeichnet haben. Der Vorfall mit den beiden Autofahrern soll am Dienstag gegen 12 Uhr an der Kreuzung Steinstraße/Talstraße in Pattensen gewesen sein. Das teilt die Polizeistation Pattensen mit.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Diese können sich unter der Telefonnummer (0 51 01) 85 59 50 mit den Beamten in Verbindung setzen.

Von Tobias Lehmann