Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Andreas Bock aus Jeinsen spielt bei den Sarstedter Musiktagen
Region Pattensen Nachrichten Andreas Bock aus Jeinsen spielt bei den Sarstedter Musiktagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 13.06.2019
Premiere: Andreas Bock (von links), Magda Piskorczyk und Niels von der Leyen haben sich musikalisch gefunden. Quelle: uwe arens
Jeinsen/Sarstedt

Wer Blues und Boogie Woogie schätzt, kann sich Sonntag, 23. Juni, vormerken: Dann tritt Andreas Bock, Bluesdrummer aus Jeinsen, im Rahmen der Sarstedter Musiktage auf. Er hat den vertrauten musikalischen Partner Niels von der Leyen (Piano) an seiner Seite, mit dem er auch schon als The Modern Boogie Woogie Duo auf Einladung des Bürgervereins Jeinsen ebendort aufgetreten ist. Aber die Dritte im Bunde ist neu: Für den Gesang ist Magda Piskorczyk verantwortlich.

Auch für die drei Musiker unterschiedlichster musikalischer Herkunft ist diese Formation noch relativ frisch. Angefangen hat alles nachts um halb drei bei einer Session beim Rügener Blues Festival 2014. Beeindruckt von Harmonie und Virtuosität des spontanen Zusammenspiels entschieden sich die drei zur Zusammenarbeit. Terminkalender und laufende Projekte verzögerten das Gelingen aber um knapp fünf Jahre.

Magda Piskorczyk mit ihrer Stimme, Niels von der Leyen an den 88 Tasten und Andreas Bock an den Drums agieren hier auf demselben Level und streifen dabei ihre musikalischen Genres ab. Es entsteht eine spannende Reise, die die Musiker gemeinsam mit ihrem Publikum begehen. Die Songs entstehen aus dem Moment heraus, der Weg ist das Ziel, und den kann jeder einzelne Zuhörer am Ende des Abends für sich weitergehen.

Drei preisgekrönte Musiker zu erleben

Magda Piskorczyk ist Vokalistin und Multiinstrumentalistin (Gitarre, E-Bass, Percussion), ein beeindruckende Sängerin Polens: Sie wurde in ihrem Land sieben Mal zur besten Sängerin des Jahres in der Kategorie Blues gewählt, wurde dreimal für den Fryderyk nominiert – den wichtigsten Preis der polnischen Musikbranche. Zweimal reiste sie als Halbfinalteilnehmerin der International Blues Challenge – einer der weltweit größten Blues Wettbewerbe – nach Memphis (USA), und in Frankreich nennt man sie „la voix noire et au costume blanc" – die schwarze Stimme im weißen Kostüm.

Andreas Bock ist ein ausgezeichneter Blues Drummer (German Blues Award 2015) und vielfach erfolgreich unterwegs mit seinen Bands The Boogiesoulmates, den Blues & Boogie Kings sowie internationalen Größen aus den USA und Skandinavien. Niels von der Leyen ist Profi am Piano, einer der führenden Boogie Woogie Spezialisten und die harmonische Basis dieses Trios.

Das Konzert von Magda Piskorczyk & The Modern Boogie Woogie Duo beginnt am Sonntag, 23. Juni, um 18 Uhr in Sarstedt auf der Bühne Steinstraße 7 beim Innerstebad. Der Eintritt ist frei. Die Sarstedter Musiktage (www.sarstedter-musiktage.de) mit rund 1000 teilnehmenden Künstlern dauern von Freitag, 21., bis Sonntag, 30. Juni.

Von Kim Gallop

Nach den Ausschreitungen beim Kreispokalfinale in Koldingen hat sich der Vorstand des TSV Schloß Ricklingen beim SuS Sehnde entschuldigt. Augenzeugen zufolge sollen mehrere Hooligans gezielt auf Fans aus Sehnde eingeschlagen haben. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und Landfriedensbruch.

16.06.2019

Andreas Schaper aus Pattensen braucht eine Stammzellenspende. Der MSC organisiert für Samstag, 15. Juni, eine Typisierungsaktion mit Unterhaltung für die ganze Familie.

12.06.2019

Die Ferienpassangebote für die Sommerferien in Pattensen sind online. Achtung: Die Wunschlisten schließen am Mittwoch, 26. Juni.

12.06.2019