Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Auf die Bobbycars, fertig, los!
Region Pattensen Nachrichten Auf die Bobbycars, fertig, los!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:04 24.08.2018
Freuen sich über die neuen Bobbycars: die Kinder aus der Krippengruppen sowie  Annemarie Walter (hinten von links), Daria und Torsten Schreiber sowie Maren Taube.
Freuen sich über die neuen Bobbycars: die Kinder aus der Krippengruppen sowie Annemarie Walter (hinten von links), Daria und Torsten Schreiber sowie Maren Taube. Quelle: Torsten Lippelt
Anzeige
Pattensen-Mitte

  Große Freude bei den Kindern in der Pattenser Kita Ruther Straße: Das Elternpaar Daria und Torsten Schreiber hat der vom Trägerverein Mobile geleiteten Kindertagesstätte mitsamt Krippe insgesamt 15 Bobbycar-Spielautos gespendet.

„Bei der letzten Feier hatten wir gesehen, dass es für die 30 Kinder in der Küken- und in der Mäusegruppe insgesamt nur drei Bobbycars gibt“, sagt der für eine Transportfirma tätige Pattenser Torsten Schreiber. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Daria entschloss er sich daher zu der Spende – und montierte sogar mit seiner Frau während der Fußball-WM in der heimischen Garage alle Spielautos, inklusive der individuellen Ausstattung mit Aufklebern. Kita-Leiterin Maren Taube erläutert: „Wir nutzen nicht alle Bobbycars zugleich, damit die Kinder lernen, zu teilen. Und einige sind nur für den Außenbereich, einige nur für innen gedacht.“ Mit Taube freut sich Erzieherin Annemarie Walter.

In der im August 2016 eröffneten Einrichtung werden 50 Kita-Kinder betreut, 30 Krippenkinder und seit Anfang August 18 Jungen und Mädchen in einer altersübergreifenden Gruppe von 2 bis 6 Jahren. Zwei Plätze seien noch frei, sagt Maren Taube.

Von Torsten Lippelt

Nachrichten Jeinsen/Schulenburg/Vardegötzen - Kuscheltiere sind bei Feuerwehrübung dabei
23.08.2018
23.08.2018