Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Juwelier Bielert in Neustadt überfallen
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten Juwelier Bielert in Neustadt überfallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 23.01.2017
Überfall bei Bielert. Die Polizei ermittelt. Quelle: Kathrin Götze
Neustadt

Aufregung an der Marktstraße: Am Montag Vormittag gegen 10.45 Uhr ist das Juweliergeschäft Bielert in Neustadt überfallen worden. Die Polizei nahm kurz nach der Tat zwei Männer fest. Einer der beiden sei wieder auf freien Fuß gesetzt worden, wie Polizeisprecher Thorsten Schiewe berichtete. Der Verdacht gegen ihn habe sich nicht erhärtet. Der andere, den die Beamten im Bereich nahe Leineufer und Schloss festnahmen, war am späten Montagnachmittag noch im Polizeigewahrsam und wurde befragt.

Nachbarn sahen auch einen Rettungswagen vor dem Juweliergeschäft - zu möglichen Verletzten konnte sich die Polizei bisher nicht äußern. Die Ermittlungen laufen noch weiter.

Am Überfall sind mindestens zwei Männer beteiligt gewesen, die Polizei kontrollierte auf der Suche nach den Tätern im Bereich der Fußgängerzone auch mehrere Passanten. Kriminalbeamte waren noch mehrere Stunden nach dem Überfall damit beschäftigt, Spuren im Geschäft zu sichern, daher blieb es geschlossen.

Von Kathrin Götze