Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Preugschat gibt Vorsitz im Kulturverein weiter
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten Preugschat gibt Vorsitz im Kulturverein weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:31 26.05.2018
Werner Preugschat (von rechts) legte sein Amt als Vorsitzender des Kultur- und Verschönerungsvereins nieder. Sein Nachfolger ist Martin Langreder. Die Kasse führt Harry Lohmann. Stellvertreter bleibt Erich-Ludwig Gäbel. Quelle: Steffen Preugschat
Anzeige
Poggenhagen

Wechsel an der Spitze des Kultur- und Verschönerungsvereins Poggenhagen: Der Vorsitzende Werner Preugschat legte nach knapp 35 Jahren sein Amt nieder. Zum Nachfolger wählten die Mitglieder den bisherigen Finanzchef Martin Langreder. Die Kasse führt künftig Harry Lohmann. Stellvertretender Vorsitzender bleibt Erich-Ludwig Gäbel. Mit einer kleinen, symbolischen Eiche bedankte sich Langreder beim scheidenden Vorsitzenden. Im Herbst soll ein stattlicher Baum folgen. Preugschat bleibt als Schriftführer im Vorstand. Beisitzer sind Monika Strecker, Ralf Harms, Steffen Göckemeyer und Hans-Helmut Otte. Zu Kassenprüfern wurden Otte und Mario Schöttke gewählt.

Ortsbürgermeisterin Monika Strecker stellte das vorläufige Programm für den Tag der Parke vor, am 26. Mai 2019 auf dem Dorfgemeinschaftsplatz von örtlichen Vereinen und Künstlern gestaltet werden soll. Ein Thema wird dann auch der Moorhennies-Pfad sein. Langreder präsentierte die Schlussabrechnung des rund 30.000 Euro teuren, interaktiven Wanderwegs, der 2016 eröffnet und vollständig mit Fördergeld finanziert wurde.

Anzeige

Als nächste Aktionen will der Verein bei der Turnhalle noch einen Honigbaum pflanzen, die Streuobstwiese auf dem Dorfplatz beschneiden und Ruhebänke aufmöbeln. Im Frühjahr soll wieder ein Dorfputz stattfinden. Außerdem sei eine Kulturveranstaltung geplant, die aber noch größerer Vorbereitung bedürfe, sagt Preugschat.

Von Kathrin Götze