Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Polizei stoppt 15-Jährigen auf Spritztour
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten Polizei stoppt 15-Jährigen auf Spritztour
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 22.04.2019
In Luttmersen und Helstorf stoppte die Polizei am Wochenende einen Jugendlichen und eine Frau aus der Wedemark, die beide ohne Führerschein unterwegs waren. (Symbolfoto) Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Luttmersen/Helstorf

Am Sonnabend zog die Polizei in Luttmersen einen 15-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr. Der Jugendliche aus Otternhagen war mit gleichaltrigen Freunden mit dem Opel der Mutter auf einer Spritztour durch das Neustädter Land unterwegs. Gegen 0.30 Uhr wurde er von der Polizei angehalten und kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der junge Fahrer der Mutter den Ersatzschlüssel gemopst hatte. Die Polizisten holten die Jugendlichen aus dem Auto und übergaben sie an ihre Eltern.

Betrunken am Steuer

Am Ostersonntag gegen 21.30 Uhr hielten die Beamten eine auffällig fahrende 49-jährige Frau aus der Wedemark im Bereich Helstorf an. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,45 Promille. Die Frau hatte außerdem keinen Führerschein. Die Polizei ermittelt nun auch gegen den Fahrzeughalter, weil dieser die Fahrt nicht unterbunden hat.

Anzeige

Weitere Polizeimeldungen finden Sie hier.

Von Mario Moers

Nachrichten Unser Veranstaltungstipp - Rockkantine gibt Abrissparty
23.04.2019