Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Ortsrat plant bereits die Aufräumaktion 2020
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten Ortsrat plant bereits die Aufräumaktion 2020
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 17.04.2019
2019 gab es zum ersten Mal einen Frühjahrsputz in der Kernstadt. Quelle: Mario Moers
Neustadt

In der Kernstadt wird es 2020 wieder eine Aufräumaktion geben. Nach der erfolgreichen Premiere vor einem Monat soll ein erweitertes Organisationsteam die Planung für das kommende Jahr in die Hand nehmen. Dafür werden noch Freiwillige gesucht, die das Team um Matthias Rabe, Jürgen Schart und Heinz-Günter Sala verstärken. Grünen-Ratsfrau Anja Sternbeck wird die Herrenrunde künftig unterstützen. „Viele Bürger haben uns angesprochen, dass sie mitarbeiten wollen. Darauf gehen wir jetzt ein“, sagt Ortsbürgermeister Johannes-Jürgen Laub. Bei dem Frühlingsputz im März haben etwa 200 Helfer rund zwei Tonnen Müll gesammelt, von Schulhöfen, aus Straßengräben und von öffentlichen Flächen. „Die Resonanz war trotz des kühlen Wetters toll“, zog Laub ein zufriedenes Resümee.

200 Helfer beteiligten sich am Frühjahrsputz. Quelle: Mario Moers

Gemeinschaftliche Aufräumaktionen gehören seit Jahren in vielen Ortschaften der Region zum festen Programm. Das Abfallunternehmen Aha unterstützt die Aktionen, stellt etwa Müllbeutel zur Verfügung. In Neustadt konnten Teilnehmer in diesem Jahr Freikarten für das Balneon und Spiele der temps Shooters (Basketball) gewinnen, die unter den Helfern verlost wurden.

Wer Interesse hat mitzuarbeiten, meldet sich per E-Mail an ortsrat-neustadt@neustadt-a-rbge.de. Der Arbeitskreis unter Leitung von Matthias Rabe wird voraussichtlich im Herbst mit den Vorbereitungen für 2020 beginnen.

Von Mario Moers

Eine Freizeitoase zwischen KGS und B6? Neben dem neuen Schwimmbad Balneon könnten weitere Sport- und Freizeitanlagen entstehen, eventuell auch ein Hotel. Konkret sind die Pläne noch nicht, doch die Vorbereitungen beginnen.

17.04.2019

Der Standortübungsplatz der Bundeswehr in Luttmersen wird immer wieder unberechtigt und fahrlässig betreten. Der Standortälteste, Oberstleutnant Markus Dehn, weist deshalb ausdrücklich auf die Gefahren durch den Schießbetrieb und unbeleuchtete Fahrzeuge hin.

17.04.2019

Das erste Jahr ist fast herum – und das Balneon lädt für das Wochenende, 11. und 12. Mai, zu einer Geburtstagsfeier ein. Jeweils von 10 bis 18 Uhr gibt es dann Programm in Bad und Sauna.

17.04.2019