Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Musiknacht Neustadt mit zehn Bands
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten Musiknacht Neustadt mit zehn Bands
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 26.03.2019
Martin Günther (von links), Matthias Witt und Jörg Gödicke sind die Stammbesetzung von Dawn. Quelle: René Maier
Anzeige
Neustadt

Zur elften Stadtwerke-Musiknacht am Sonnabend, 30. März, 20 bis 1 Uhr, lassen Neustadts Bar-Chefs, Wirte und Kneipiers wieder groß aufspielen. In zehn Gaststätten soll es zur Sache gehen, Rock bis Pop, alle Musikrichtungen für interessierte Nachtschwärmer. Wer bei der großen Sause mitmachen will, muss vorher ein Tanzband erwerben. Das kostet im Vorverkauf in den teilnehmenden Lokalen 9 Euro. Die Abendkasse auf der Marktstraße vor der Sparkasse ist von 19.30 bis 23.30 Uhr geöffnet; dort kostet ein Ticket 11 Euro. Und hier spielt die Musik:

The Hot Wheels in Martin’s Bar: Die Braunschweiger Band kommt mit heißem Neo-Rockabilly-Sound. Sie rockt seit mehr als 15 Jahren voller Energie und mit Oktan im Blut jede Bühne – geliebter Sound von damals mit, nur fetziger. Martin’s Bar, Leinstraße 12.

Anzeige

Rockkantine im C’est la vie: Dort feiern die Fans alljährlich drinnen und draußen mit der Kultband. Feinste Beats aus den Sechzigern und schreiende Gitarren aus den Achtzigern, damit touren die fünf „Kantinenköche“ schon seit 17 Jahren durch niedersächsische Rocktempel. „Akustische haute cuisine“, schreiben die Stadtwerke, mit Classic Rock, Disco-Knallern und NDW-Songs. Bistro C’est la vie, Lindenstraße 1a.

„Bei Anruf Band“ in der Penthouse Bar: Neue Band aus Steinhude, neue Location in Neustadt. Gäste erwartet über den Dächern der Stadt jazziger Funk-Pop mit spontanen Soli, Spaß am Spielen und eine vielfältige Besetzung. Penthouse Bar, Marktstraße 26 - 27.

Dawn im Havanna: Die Neustädter Band mit Martin Günther (Gitarre, Gesang), Matthias Witt (Drums) und Jörg Gödicke (Bass-Gitarre, Gesang) sorgt schon seit 1977 bei vielen Gelegenheiten für beste Partylaune. Das Trio spielt stimmungsvolle Cover-Versionen von Rock- und Popsongs der letzten Jahrzehnte mit dem gewissen Extra-Dawn-Pfiff. Gesangliche Unterstützung kommt von Leroy Dohnke aus Nienburg. Café Havanna, Marktstraße 22.

Fidgets bei Katrin: Seit 2017 stehen die Fidgets auf allen möglichen Bühnen und garantieren Partyspaß mit dem perfekten Mix aus Stimmungsmusik von Red Hot Chili Peppers über Grönemeyer, Guns N‘ Roses bis Phil Collins und Tote Hosen. Bistro Grillstube Bei Katrin, Rundeel 2a.

Valentino 66 bei Helfers: Die Braunschweiger Band nennt sich „The Original 2 Men Prog-a-Billy Orchestra”. Eine Combo mit minimalem Platzanspruch und maximalem Output. Beeinflusst vom urwüchsigen Rockabilly der Fünfzigerjahre, schufen die beiden Musiker eine progressivere Stilrichtung: Rock und Pop aller Dekaden im klassischen Rock‘n‘Roll-Gewand. Stadtschänke Helfers, Windmühlenstraße 23.

Nimm 3 im Rübenfass: Für echten Rock und Blues sind die Musiker von Nimm 3 zuständig. Die drei Rock-Urgesteine der Hannoverschen Musikszene bespielen schon seit den Sechzigerjahren die deutschen Bühnen. Von Arndt Schulz (Gitarre, Gesang), Werner Löhr (Drums, Gesang) und Uwe Pölitz (Bass-Gitarre, Gesang) gibt es nichts Weichgespültes auf die Ohren. Rübenfass, Mittelstraße 17.

Ray Pasnen im JedermannS: Pasnen hat mit seiner Show von New York über Korea bis zu den Bermudas viele Stationen bereist und kommt zum wiederholten Mal ins JedermannS. Unverkennbare Stimme, komödiantisches Talent, Country, Rythm&Blues und Rock’n Roll, selbst begleitet auf der Gitarre. JedermannS, Marktstraße 8.

Roy Bush im Anker: Der Hannoversche Musiker lässt seit 30 Jahren die Herzen aller Oldie-Fans höher schlagen mit Cover-Songs von Elvis, Beatles, Stones und anderen. Für Elvis-Fans ein Muss. Kneipe und Sportcafé „Zum Anker“, Leinstraße 18.

Denis im Martino: Nicht dabei ist dieses Jahr die Sektkellerei, dafür aber deren musikalischer Gast aus dem Vorjahr. Der Solo-Musiker Denis spielt im Eiscafé Martino, Am Wallhof, Country, Folk und Pop-Songs.

Von Mirko Bartels