Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Bibliothek zieht im Oktober um
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten Bibliothek zieht im Oktober um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 21.09.2018
Der Westflügel von Schloss Landestrost wird abgerissen. Deshalb muss die Stadtbibliothek umziehen. Quelle: Gleue
Anzeige
Neustadt

Der Termin für den Umzug der Stadtbibliothek steht. Sie wird ihr angestammtes Domizil im Westflügel von Schloss Landestrost im Oktober verlassen und in das Veranstaltungszentrum Leinepark an der Suttorfer Straße 8 wechseln. Grund ist der geplante Abriss des Westflügels, der einem Neubau weicht.

Letzter Öffnungstag vor dem Umzug ist am Sonnabend, 6. Oktober. Danach können in der Zeit vom 8. Oktober bis zum 3. November keine Medien ausgeliehen werden. Deshalb hat das Bibliotheksteam von sofort an die Ausleihfrist verlängert, sie beträgt nun für alle Medien acht Wochen. Nicht betroffen von der Maßnahme ist die sogenannte Onleihe, also das Ausleihen digitaler Medien wie E-Books, E-Papers, E-Audios und E-Videos per Download über die Seite www.nbib24.de im Internet. Kunden, die dieses Angebot nutzen wollen, benötigen einen gültigen Bibliotheksausweis. Dessen Nummer sowie das eigene Geburtsdatum sind Voraussetzung für das Einloggen in das gemeinsame Webportal von mehr als 100 öffentlichen Bibliotheken in Niedersachsen. Die maximal mögliche Ausleihe pro Kunde beträgt derzeit zehn Medien.

Anzeige

Für die Stadtbibliothek dürfte die Unterkunft im Veranstaltungszentrum eine Zwischenlösung sein. Langfristig ist geplant, sie im Neubau am Bahnhof unterzubringen, den der Investor Dirk Wilhelm Rahlfs plant und der voraussichtlich im Jahr 2021 zur Verfügung steht.

Von Bernd Haase