Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Passionsandacht mit Twitter-Flair
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten Passionsandacht mit Twitter-Flair
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 25.03.2018
Die Konfirmandinnen (v.l) Johanna Kluge, Maya Neugebauer und Amira Hulke präsentieren mit Pastor Dirk Heuer die selbstgefertigten Plakate und das Motto für die Passionsandachten.
Die Konfirmandinnen (v.l) Johanna Kluge, Maya Neugebauer und Amira Hulke präsentieren mit Pastor Dirk Heuer die selbstgefertigten Plakate und das Motto für die Passionsandachten. Quelle: privat
Anzeige
Hagen/Dudensen

 Die Passionsandachten der Kirchengemeinden Hagen und Dudensen stehen im Geist des Kurznachrichtendienstes Twitter. Unter dem Motto „#beimir“ haben Konfirmanden passende Plakate entworfen. Beim Kurznachrichtendienst Twitter werden Nachrichten zu bestimmten Stichworten und Themen mit einem Doppelkreuz versehen und so geordnet. Das Motto „#beimir“ soll Anlass sein, über die persönliche Bedeutung des Kreuzweges von Jesus nachzudenken. Für jede Andacht hat sich das Vorbereitungsteam eine Aktion ausgedacht. Die drei Andachten von Montag bis Mittwoch, 26. bis 28. März, beginnen jeweils um 19 Uhr im Gemeindehaus Hagen, Zur Kirche 3.

Für Gründonnerstag, 29. März, laden die Gemeinden ab 19 Uhr zu einem Tischabendmahl im Saal des Gemeindehauses in Hagen ein. „Wir feiern dabei mit ungesäuertem Brot (Mazzen) und Traubensaft und weiteren kleinen Speisen. Diese Form erinnert an die ursprüngliche Art, das Abendmahl zu feiern“, erläutert Pastor Dirk Heuer.

Von Benjamin Behrens