Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten KGS kann Essen mit neuem Fahrzeug liefern
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten KGS kann Essen mit neuem Fahrzeug liefern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 28.06.2018
Der Erste Stadtrat Maic Schillack (zweiter von rechts) übergibt das Fahrzeug an das Team um Daniel Giese (rechts).
Der Erste Stadtrat Maic Schillack (zweiter von rechts) übergibt das Fahrzeug an das Team um Daniel Giese (rechts). Quelle: Stadt Neustadt
Anzeige
Neustadt

Mittagessen aus der Schulküche der KGS gibt es vom neuen Schuljahr an auch für die Schüler der Michael-Ende-Grundschule. Dafür braucht sie ein Lieferfahrzeug, das der Erste Stadtrat Maic Schillack jetzt dem Küchenteam um Daniel Giese übergeben hat. Außerdem sind auch drei Küchenhilfen und eine Hauswirtschafterin eingestellt worden. „Wir sind dankbar, dass das Team die Herausforderung gelassen in Angriff nimmt“, erkläte Schillack. Die besagte Herausforderung besteht darin, dass die Zahl der täglich zubereiteten Mahlzeiten für die Schüler um bis zu 330 steigen wird. Die Michael-Ende-Schule wird im neuen Schuljahr wie auch die Grundschule Helstorf-Mandelsloh „Kooperativer Hort“, wodurch sich die gewohnten Abläufe des Schulalltags ändern. Lehrer und Hortpersonal arbeiten enger zusammen und bieten gemeinsam Lernzeiten am Nachmittag an. Der Kooperative Hort ist ein Modellprojekt, an dem vier Schulen in Niedersachsen teilnehmen.

Von Bernd Haase