Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten It’s M.E. spielt beim Swinging Saturday
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten It’s M.E. spielt beim Swinging Saturday
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 30.08.2018
Die hannoversche Band It’s M.E. beschließt die Konzertreihe Swinging Saturday. Quelle: Foto: Privat
Anzeige
Neustadt

 Mit der Gruppe „It’s M.E. “ aus Hannover schließt am Sonnabend, 2. September, die Konzertreihe Swinging Saturday vor der Sparkasse Neustadt. Martina Maschke, Ecki Hüdepohl und Werner Löhr sind von 11 bis 14 Uhr zu erleben. Der Eintritt ist frei. Gastgeber des Umsonst-und-draußen-Konzerts ist der Verein Stadtmarketing Neustadt.

Als professionelles Trio mit langjährigen Erfahrungen sind die Musiker in fast allen Genres zu Hause. Wer It’s M.E. zum ersten Mal hört, mag kaum glauben, dass nur drei Leute auf der Bühne am Werke sind. Alleine mit Piano und Drums sowie dem Einsatz von mehrstimmigem Satzgesang erreichen die drei einen vollen Sound, der ihnen von den Rocknews Hannover das Prädikat „beste kleine Bigband der Welt“ einbrachte.

Anzeige

Im Zentrum des Trios steht die dunkle Altstimme von Sängerin und Teilzeitperkussionistin Martina Maschke. Die Künstlerin beherrscht den Stilmix zwischen ruhigen und schnellen Stücken. Das Pianospiel von Songwriter und Gründungsmitglied Ecki Hüdepohl sowie das dynamische Spiel von Drummer Werner Löhr liefern ihr eine oft unkonventionelle Grundlage. Für ihre Konzerte schöpfen die drei aus einem reichen Fundus eigener Stücke, covern aber auch gerne alles, was Blues, Soul, Jazz, Pop und Rock zu bieten haben. Die Musiker drücken dabei den Klassikern und weniger bekannten Perlen angloamerikanischer Musikkultur ihren Stempel auf

Ob es die Reihe Swinging Saturday im nächsten Jahr wieder geben wird, ist zur Zeit noch offen. Eine Entscheidung solle es zum Ende des Jahres geben, heißt es vom Veranstalter.

Von Mirko Bartels