Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Behindertengerechtes Wohnhaus und das Balneon öffnen ihre Türen
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten Behindertengerechtes Wohnhaus und das Balneon öffnen ihre Türen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 01.07.2019
Heiko Spiecker genießt von der Terrasse seines Alterswohnsitzes den Ausblick auf das Feld in Stöckendrebber. Quelle: Marleen Gaida
Anzeige
Neustadt/Stöckendrebber

Seit November 2018 wohnt Heiko Spieker nun schon in seinem barrierefreien Alterssitz, den Besucher am Sonntag, 30. Juni, beim Tag der Architektur bestaunen können. „Durch den Schlaganfall bin ich gezwungen, mich stolperfrei zu bewegen“, sagt der 71-Jährige. „Bei einem Wohnhaus kommt es für mich also auf die Details an.“ In dem von Architekt Karsten Schlüter entworfenen Haus sind das zum Beispiel ebenerdige Türstopper, die in den Boden eingelassen sind und mithilfe von Magnetismus funktionieren. Auch die Türen haben keine hinderlichen Schwellen mehr und lassen sich mit zwei Fingern leicht auf und zu schieben.

Behindertengerechtes Wohnhaus in Stöckendrebber kann am Sonntag besichtigt werden

Am Tag der Architektur haben Besucher die Möglichkeit, das behindertengerechte Haus in der Löxterstraße 3, Stöckendrebber, genauer kennenzulernen. Jeweils um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr bietet Architekt Schlüter hierfür Führungen an, bei denen so einige Raffinessen zum Vorschein kommen werden. Da ist zum Beispiel die Deckenheizung, welche die 100 Quadratmeter des Hauses wohltemperiert. Oder auch die Solarthermie, mit der Spiecker die Wärmestrahlung der Sonne perfekt ausnutzt. „Ab Februar brauche ich keine externe Energie mehr für das Heizen und Warmwasser.“

Anzeige

Bei der Konstruktion wurden also nicht nur Stolperfallen entfernt, sondern auch der Strom- und Gasverbrauch minimiert. Auch die Helligkeit, die Lichtverhältnisse, haben bei der Planung eine entscheidende Rolle gespielt. „Ich habe den ganzen Tag Sonne in allen Wohnräumen“, sagt der Bauherr schwärmend.

Am Tag der Architektur können Interessierte auch das Balneon aus einer neuen Perspektive kennenlernen. Um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr gibt es Führungen mit den Architekten Heinrich Eustrup und Dirk Roseneck. Das Schwimm- und Fitnesszentrum besticht vor allem durch kluge Sichtverbindungen und funktionale Verknüpfung der Räumlichkeiten.

Die Teilnahme an den Führungen am Tag der Architektur, Sonntag, 30. Juni, ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.

Lesen Sie auch:

Summer-Splash: Am ersten Ferientag steigt die große Wasserparty im Balneon

Balneon wird zur Filmkulisse

Von Marleen Gaida