Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Stadtverdienstzeichen für Jean-Claude Cousin-Sauer
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten Stadtverdienstzeichen für Jean-Claude Cousin-Sauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 05.07.2019
Bürgermeister Uwe Sternbeck (rechts) überreicht Jean-Claude Cousin-Sauer das Stadtverdienstzeichen. Quelle: Kathrin Götze
Neustadt

Er ist ein Franzose wie aus dem Bilderbuch und gleichzeitig mit ganzem Herzen Neustädter. Für sein jahrelanges und intensives Engagement um die Städtepartnerschaft mit La Ferté-Macé hat der Hagener Jean-Claude Cousin-Sauer am Donnerstag das Verdienstzeichen der Stadt bekommen. Sechs Jahre lang war er Präsident des Vereins für internationale Beziehungen, der die Partnerschaft trägt, zuvor lange Zeit auch stellvertretender Vorsitzender. Erst kürzlich hatte der 78-Jährige das Spitzenamt an Sabrina Laub weitergegeben.

Rat und Besucher spenden Applaus im Stehen

Cousin-Sauer kam mit seiner Frau Claudia in den Rat, die ihn auch in seinen Ehrenämtern vielfach unterstützt und begleitet. Als Bürgermeister Uwe Sternbeck ihm die Ehrennadel angeheftet und die Urkunde verlesen hatte, Ratspolitiker und Publikum Applaus im Stehen spendeten, da blieb dem sonst so leutseligen Cousin-Sauer fast die Stimme weg. „Das ist emotional“, brachte er schließlich heraus, dankte dem Rat und seinen Wegbegleitern.

Verbindungen zwischen Neustädtern und Franzosen geknüpft

Mit Engagement und Charme habe er dafür gesorgt, dass die Verbindungen zwischen Neustädtern und Franzosen immer wieder neu geknüpft wurden, habe Hintergrundarbeit geleistet und glanzvolle Höhepunkte bei Festen und Jubiläen gesetzt und so das Ansehen der Stadt gemehrt, heißt es in der Urkunde. Außer im Partnerschaftsverein und dem Komitee Niedersachsen-Normandie engagiert sich Cousin-Sauer auch im Seniorenbeirat, der Dorfgemeinschaft Hagen und dem Verein Wassermühle Laderholz.

Von Kathrin Götze

Poolparty mit Festivalfeeling: Im Balneon feierten 320 Schüler beim ersten Summer Splash den Sommerferienauftakt.

12.07.2019

Mit Jubelrufen haben Schneerener Eltern am Donnerstagabend die Ratsentscheidung quittiert, die Kindertagesstätte Schneeren zügig mit einer Containeranlage zu erweitern. Eine Sonderregel, nach der Busfahrkarten für Kinder aus Wulfelade und der Kernstadt bezahlt werden, hat der Rat dagegen abgeschafft.

12.07.2019

Eine zivil-militärische Großübung „spielt“ im November auch im Neustädter Land. Dem Bürgermeister kommt dabei eine besondere Rolle zu.

12.07.2019