Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Polizei stoppt 37-Jährige ohne Führerschein
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten

Neustadt: Polizei hält auf Wunstorfer Straße Frau ohne Führerschein an

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:34 27.08.2020
Eine 37-jährige Frau war in Neustadt ohne gültigen Führerschein unterwegs. (Symbolfoto)
Eine 37-jährige Frau war in Neustadt ohne gültigen Führerschein unterwegs. (Symbolfoto) Quelle: Marius Becker/dpa
Anzeige
Neustadt

Mit dem Handy am Ohr wurde am Dienstag eine 37-jährige Autofahrerin auf der Wunstorfer Straße von der Polizei angehalten. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass gegen die Fahrzeugführerin bereits seit mehreren Monaten ein Fahrverbot besteht. Daher muss die 37-Jährige sich nicht nur wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit bezüglich der Handynutzung am Steuer verantworten. Gegen sie wurde auch ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Die Frau musste ihren Weg zu Fuß fortsetzen.

Weitere Polizeimeldungen aus Neustadt finden Sie hier.

Von Mario Moers