Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Nach Feuer in Shisha-Bar: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten

Neustadt: Nach Feuer in Shisha-Bar ermittelt Polizei wegen Brandstiftung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 20.11.2020
In der Mittelstraße 18 in Neustadt brannte im Juli eine Shisha-Bar vollständig aus. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. An der Stelle befand sich bis zur Reichspogromnacht 1938 die jüdische Synagoge der Stadt.
In der Mittelstraße 18 in Neustadt brannte im Juli eine Shisha-Bar vollständig aus. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. An der Stelle befand sich bis zur Reichspogromnacht 1938 die jüdische Synagoge der Stadt. Quelle: Mario Moers
Neustadt

Nachdem im Juli in der Mittelstraße eine Shisha-Bar völlig ausgebrannt ist, ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung. „Ein Täter konnte noch nicht...