Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Hochbegabte geben Konzert im Kloster Mariensee
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten

Neustadt: Hochbegabte geben am 4. Oktober Konzert im Kloster Mariensee

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 21.09.2020
Hochbegabte junge Musiker treten am Sonntag im Kloster Mariensee auf. Quelle: Klosterkammer Hannover
Anzeige
Mariensee

Am Sonntag, 4. Oktober, um 16 Uhr spielen musikalisch hochbegabte Schüler ein Konzert im Kloster Mariensee. Das Institut zur Förderung musikalisch Hochbegabter in Hannover (IFF) und der Marienseer Kreis laden alle Musikbegeisterten ein. „Es wird ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm mit Orgel, Violine und Trompete geboten“, sagt Susanne Schwinn vom Kloster. Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Perry Kufferath und Fritz Kreisler. Dabei kommt die romantische Eduard-Meyer-Orgel zum Einsatz, die seit gut 150 Jahren in der Klosterkirche erklingt.

Das Konzert findet unter Einhaltung der Schutz- und Hygieneregeln statt. Besucher sollten einen Mund-Nasen-Schutz auf dem Weg zu ihrem Platz tragen. Eine Anmeldung ist erforderlichper E-Mail info@kloster-mariensee.de oder Telefon (05034) 879990. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Lesen Sie auch

Von Mario Moers