Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Gas ausgetreten: Mann bricht unter der Dusche zusammen
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten Gas ausgetreten: Mann bricht unter der Dusche zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:15 03.07.2019
Die Feuerwehr kontrollierte die Wohnung, nach die Rettungskräfte sie alarmiert hatten. Quelle: Symbolbild
Suttorf

Ein junger Mann ist am Sonnabend gegen 18.30 Uhr unter der Dusche in einem Haus in Suttorf zusammengebrochen. Der Rettungsdienst brachte ihn gegen 18.30 Uhr ins Krankenhaus. Die Besatzung des Rettungswagens rief wegen Gasverdacht die Feuerwehr. Deren Messungen ergaben eine gewisse Gaskonzentration, sodass die Wohnung belüftet wurde. Möglicherweise war die Gastherme zur Warmwasseraufbereitung undicht. Anschließend übergaben die Feuerwehrkräfte die Einsatzstelle an die Stadtwerke. Im Einsatz waren rund 40 Kräfte der Ortsfeuerwehren Suttorf und Neustadt sowie die Gefahrguttruppe.

Weitere Polizeimeldungen aus Neustadt lesen Sie hier.

Von Anke Lütjens

Neustadt hat wieder eine Strandbar. Der City Beach am Leineufer soll für rund fünf Wochen sonnenhungrigen Neustädtern Urlaubsgefühle vermitteln.

02.07.2019

Ein 82-jähriger Autofahrer ist mit seinem Wagen in einen Graben gefahren, weil er wegen der starken Sonne eine Linkskurve übersehen hatte. Der Mann kam bei dem Unfall am Poggenhagener Ortsausgang unverletzt davon.

29.06.2019

Bei der Generalversammlung der Raiffeisen-Volksbank Neustadt herrschte eine zufriedene Stimmung. Das Geschäftsjahr 2018 schließt die Bank mit einem Jahresüberschuss von über 346 000 Euro ab.

28.06.2019