Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Bundesstraße 442 wird entfettet
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten Bundesstraße 442 wird entfettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 26.03.2019
Auf der Bundesstraße 442 gibt es am Montag, 1. April, Behinderungen, die Fahrbahn wird gereinigt (Symbolbild). Quelle: Insa Cathérine Hagemann
Anzeige
Neustadt

Mit Einschränkungen für den Verkehr muss laut Koordinator Benjamin Gleue am Montag, 1. April, an zwei Stellen im Stadtgebiet gerechnet werden. Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr lässt die Fahrbahn der Bundesstraße 442 auf Höhe des Bahnübergangs an der Nienburger Straße in Neustadt und im Kurvenbereich zum Fliegerhorst an der Moordorfer Straße in Poggenhagen entfetten. Mit diesen Arbeiten werde die Haftung der Fahrbahndecke verbessert sagt Gleue.

An der Nienburger Straße sollen die Arbeiten gegen 8 Uhr beginnen. Der Abschnitt zwischen der Einmündung in die Seidenberger Straße und dem Bahnübergang wird dabei voll gesperrt. Die Fuß- und Radwege bleiben passierbar. Fahrzeuge die aus Norden über die Nienburger Straße kommen, sollen laut Gleue in dieser Zeit über die Memeler Straße, die Königsberger Straße und die Landwehr zurück zur B442 geführt werden.

Anzeige

Aus Süden kommende Verkehrsteilnehmer sollen die Umleitungsroute entsprechend entgegengesetzt fahren. Für den Abschnitt der Memeler Straße zwischen Nienburger Straße und Königsberger Straße gilt in dieser Zeit ein Haltverbot. Gegen Mittag sollen die Arbeiten beendet sein.

Eine besondere Situation gibt es für die Kindertagesstätte Abenteuerland: Wegen der Vollsperrung zwischen Bahnübergang und der Einmündung in die Seidenberger Straße kann der Hauptparkplatz an diesem Tag nicht angefahren werden. Der Kita-Parkplatz an der Saarstraße ist nur von der Königsberger Straße zu erreichen.

In Poggenhagen wird ab Mittag der Kurvenbereich der Moordorfer Straße auf Höhe der Einmündungen der Fliegerstraße und der Dyckerhoffstraße bearbeitet. Die Arbeiten sollen bis zum Nachmittag dauern, eine Ampel regelt in dieser Zeit den Verkehr.

Von Mirko Bartels