Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Mandelslohs St. Osdag hat jetzt eine Rampe und Handläufe: Niemand soll mehr in die Kirche stolpern
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten Mandelslohs St. Osdag hat jetzt eine Rampe und Handläufe: Niemand soll mehr in die Kirche stolpern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:03 22.05.2020
Ele Brusermann (links) und Bodo Messerschmidt stützen sich auf die Handläufe vor dem Kirchenportal, Silvia Engelke und Christian Steinmeier stehen am Sonntag zur Begrüßung im Eingang. Quelle: Beate Ney-Janßen
Mandelsloh

Künftige Unfälle wollte Pastor Ele Brusermann vermeiden und regte für die St.-Osdag-Kirche in Mandelsloh an, die Zugänge behindertengerechter zu ges...