Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Anmeldungen für die Fünftklässler starten
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten Anmeldungen für die Fünftklässler starten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:00 28.04.2020
Die Anmeldungen für die fünften Jahrgänge an den Neustädter Schulen haben begonnen. Quelle: Montage Mirko Bartels
Anzeige
Neustadt

Die Anmeldung an den weiterführenden Schulen in Neustadt ist ab sofort möglich. In diesem Jahr gibt es aufgrund der Corona-Lage allerdings einige Besonderheiten. Die Kooperativen Gesamtschule (KGS) Neustadt, die Leine-Schule und das Gymnasium Neustadt bitten darum, nicht persönlich zu erscheinen, sondern die Unterlagen per Post zu senden oder in die jeweiligen Hausbriefkästen zu werfen.

Leine-Schule bietet Checkliste

Die Leine-Schule stellt die Informationen und Formulare auf ihrer Homepage www.leine-schule.de zum Download bereit. Zusätzlich gibt es dort eine Checkliste für den Schulwechsel. Eltern, die dieses Angebot nicht nutzen können, bekommen Kopiervorlagen an die jeweiligen Grundschulen gesendet. Die Rückgabe muss bis Freitag, 5. Juni, erfolgen. Dies soll entweder per Post an Leine-Schule, Bunsenstraße 3, 31535 Neustadt oder per Einwurf in den Hausbriefkasten geschehen. Bei Rückfragen und für Beratungen erreichen Eltern die Schule unter Telefon (05032) 939700.

Anzeige

Gymnasium geht über die Grundschulen

Das Gymnasium Neustadt wird den zukünftigen Schülern Informationen, Formulare und eine Checkliste über die Grundschulen zur Verfügung stellen. Zusätzlich gibt es die Unterlagen im Internet unter www.gymnasium-neustadt.de. Die Rückgabe soll über die Grundschulen, den Postweg an das Gymnasium Neustadt, Gaußstraße 14, 31535 Neustadt oder direkt in den Briefkasten der Schule erfolgen. Letzter Termin hier ist Sonnabend, 6. Juni. Wenn vorher ein Termin vereinbart wurde, kann eine Anmeldung in der Schule an den regulären Anmeldetagen Freitag und Sonnabend, 5. und 6. Juni, persönlich erfolgen.

KGS bietet Beratung an

Eine kürzere Frist gibt es bei der KGS Neustadt: Bereits bis Donnerstag, 16. Mai, spätestens 12 Uhr müssen die Unterlagen dort vorliegen, um berücksichtigt werden zu können. Entsprechende Papiere und Informationen zu den Profilklassen gibt es auf der Homepage der KGS Neustadt unter www.kgs-neustadt.org. Die vollständig ausgefüllten Unterlagen sollen dann per Post an KGS Neustadt, Leinstraße 85, 31535 Neustadt oder persönlich in einem Briefumschlag in einen Posteinwurf im Eingang West der KGS während der Öffnungszeiten von 8 bis 13 Uhr eingeworfen werden.

Die Schulzweigleitungen der KGS bieten für Beratungen und bei Nachfragen Hilfe an. Für den Hauptschulzweig unter Telefon (05032) 952238, oder per Email an juergens@kgs-neustadt.org, für den Realschulzweig unter Telefon (05032) 952234, oder per Email an schaper@kgs-neustadt.org und für den Gymnasialzweig unter Telefon (0502) 952232, oder per Email an dummeyer@kgs-neustadt.org.

Lesen Sie auch:

Von Mirko Bartels

Anzeige