Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Unfallflucht: Autofahrer lässt verletzten Radfahrer liegen
Region Lehrte Nachrichten

Unfallflucht in Lehrte: Autofahrer lässt verletzten Radfahrer liegen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:07 16.12.2020
Die Polizei fahndet: Wer kann Hinweise zu dem schwarzen Golf geben?
Die Polizei fahndet: Wer kann Hinweise zu dem schwarzen Golf geben? Quelle: Patrick Seeger (Symbolbild)
Anzeige
Arpke

Die Polizei in Lehrte fahndet nach einem Autofahrer, der nach einem Unfall mit einem Radfahrer in Arpke geflüchtet ist. Nach Angaben des Polizeikommissariats Lehrte war der Fahrer eines schwarzen Golf am Dienstagmorgen gegen 6.30 Uhr von der Straße Am Schützenplatz in die Straße Am Hainhop eingebogen und hatte dabei den 24-jährigen Radfahrer übersehen. Weil der Golffahrer beim Einbiegen aus der Fahrspur ausscherte, musste der Radfahrer ausweichen und stürzte. Der 24-Jährige erlitt dabei Prellungen am ganzen Körper und Schürfwunden im Gesicht und musste anschließend im Krankenhaus behandelt werden. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den verletzten Mann zu kümmern.

Weitere Angaben zum Fahrer und dem Fahrzeug liegen derzeit nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich mit der Lehrter Wache unter Telefon (0 51 32) 82 70 in Verbindung zu setzen.

Von Oliver Kühn