Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Verkaufsoffener Sonntag und Ausstellung zum Frühlingsbeginn
Region Lehrte Nachrichten Verkaufsoffener Sonntag und Ausstellung zum Frühlingsbeginn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:43 28.03.2019
Parallel zum verkaufsoffenen Sonntag öffnet im Kurt-Hirschfeld-Forum wieder die Ausstellung „Frühlingserwachen“. Quelle: Archiv
Anzeige
Lehrte

In den vergangenen Tagen sind noch hin und wieder einige spätwinterliche Regentropfen auf Lehrte gefallen – doch für Sonntag, 31. März, ruft das Lehrter Stadtmarketing jetzt das Frühlingserwachen aus: Dieses Motto trägt der erste verkaufsoffene Sonntag eines Jahres in Lehrte bereits seit einigen Jahren.

Allerdings können die Besucher an diesem Sonntag nicht nur nach Herzenslust in den Lehrter Geschäften einkaufen gehen, sondern auch wieder eine Ausstellung im Lehrter Kurt-Hirschfeld-Forum besuchen: In dieser präsentieren vor allem Hobbykünstler ihr Angebot – dieses reicht von Schmuck über Handarbeiten und Upcycling-Stücke bis hin zu Floristik und Knopfkunst. Damit der Frühling am Sonntag auch wirklich erwacht, verkaufen die Aussteller auch Frühjahrs- und Osterdekoration. Beim Aussteller Martin Haase können die jungen Besucher der Ausstellung lebende Hasen ansehen – und eventuell auch einmal streicheln.

Anzeige

Auch außerhalb der Innenstadt öffnen einige Geschäfte

Allein im Neuen Zentrum, an der Burgdorfer Straße und im Zuckerzentrum öffnen am Sonntag mehr als 40 Geschäfte ihre Türen. Im Neuen Zentrum gibt es dabei ein umfangreiches kulinarisches Angebot, das die Lehrter zusätzlich zu den geöffneten Restaurants in die Innenstadt locken will. Ab 15 Uhr tritt hier auch das Lehrter Blasorchester auf. Einige Lehrter Geschäfte wollen ihre Kunden zudem mit Aktionen und Rabatten in die City locken.

„Auch über Lehrtes Innenstadt hinaus können die Einkäufer fündig werden“, wirbt Sonja Truffel vom Lehrter Stadtmarketing für die Veranstaltung: So öffnen am Verkaufsoffenen Sonntag das Pferdesporthaus Loesdau bei Aligse, das frisch eröffnete Küchencenter am Burchard-Retschy-Ring, das Modegeschäft Miller & Monroe an der Mielestraße, der Baumarkt Obi an der Germaniastraße, sowie das Arkadia Gartencenter in Arpke.

Info: Die Ausstellung „Frühlingserwachen“ öffnet am Sonntag, 31. März, zwischen 11 und 18 Uhr, im Kurt-Hirschfeld-Forum, Burgdorfer Straße 16. Der verkaufsoffene Sonntag startet an diesem Tag ab 13 Uhr.

Von Konstantin Klenke