Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Unfall auf B 65: Polizei sucht Verursacher
Region Lehrte Nachrichten

Lehrte: Unfallflucht auf B 65 bei Ahlten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 18.02.2021
Die Lehrter Polizei sucht Zeugen für einen Unfall auf der B 65 bei Ahlten.
Die Lehrter Polizei sucht Zeugen für einen Unfall auf der B 65 bei Ahlten. Quelle: Achim Gückel (Symbolbild)
Anzeige
Ahlten

Die Polizei in Lehrte sucht nach einem Autofahrer, der am Mittwoch gegen 13 Uhr auf der Bundesstraße 65 bei Ahlten einen Unfall ausgelöst hat. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Fahrer mit seinem Wagen von der Spur abgekommen. Ein 20-Jähriger musste mit seinem Nissan ausweichen, um eine Kollision zu vermeiden. Dessen Wagen kollidierte mit der Schutzplanke, drehte sich und blieb auf der Fahrbahn stehen. Dabei wurde der Nissan auf der rechten Seite erheblich verbeult und zerkratzt. Der Fahrer des Autos, der Auslöser für den Crash war, fuhr jedoch weiter und kümmerte sich nicht um den Schaden.

Nun hofft die Polizei auf Zeugen des Unfalls. Sie sollten sich unter Telefon (0 51 32) 82 70 im Lehrter Kommissariat melden. Über die Marke des Wagens, dessen Fahrer Unfallflucht beging, ist nichts bekannt.

Von Achim Gückel