Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Unfallfahrer rammt BMW und flüchtet unerkannt
Region Lehrte Nachrichten Unfallfahrer rammt BMW und flüchtet unerkannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 28.04.2019
Die Polizei Lehrte fahndet nach einem flüchtigen Fahrer, der im Steingartenweg einen BMW frontal gerammt hat. Quelle: Symbolbild
Lehrte

Die Zahl der Unfallfluchten in Lehrte steigt, hatte erst kürzlich die Unfallstatistik des Polizeikommissariats Lehrte offenbart. In der Nacht zu Sonnabend gab es einen neuen Fall. Im Steingartenweg wurde ein dort abgestellter BMW 560X gegen 2.20 Uhr von einem Unbekannten frontal gerammt und beschädigt. Danach machte sich der Verursacher unerlaubt aus dem Staub, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei ermittelt derzeit und bittet mögliche Zeugen, sich unter Telefon (0 51 32) 82 70 im Kommissariat zu melden. Denn die Aufklärungsquote ist von 43 Prozent im Jahr 2017 auf nun 36 Prozent gesunken.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr Lehrte lesen Sie hier im Polizeiticker.

Von Oliver Kühn

Ein bislang unbekannter Sprayer hat in Hämelerwald vom Bahnhof bis zum Sandweg eine Spur von Sachbeschädigungen hinterlassen. Insgesamt elf Objekte wurden mit Kürzeln, in der Graffitiszene „tags“ genannt, beschmiert.

28.04.2019

Das Evangelische Altersheim Rosemarie-Nieschlag-Haus ist am Sonntag mit einem Frühschoppenkonzert in die Freiluftsaison gestartet. Bewohner und Besucher genossen Livemusik, Maibowle und Bratwurst.

28.04.2019

Nachdem ein Baufahrzeug eine Gasleitung beschädigt hatte, war am Sonnabendnachmittag unkontrolliert Gas im Heisterweg in Steinwedel ausgetreten. 14 Einfamilienhäuser mussten evakuiert werden.

01.05.2019