Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Sonne blendet Autofahrer: Unfall in Sievershausen
Region Lehrte Nachrichten Sonne blendet Autofahrer: Unfall in Sievershausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 12.01.2020
Die Lehrter Polizei vermeldet einen Unfall auf der zentralen Kreuzung in Sievershausen. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Sievershausen

Wenn die Sonne tief steht und auf eine Ampel scheint, kann das für Irritationen bei Autofahrern sorgen. So ist es jedenfalls am Sonnabend gegen 9.50 Uhr an der zentralen Kreuzung in Sievershausen gewesen, wie die Polizei mitteilt. Demnach erkannte der Fahrer eines Skoda, der auf der Oelerser Straße auf die Ampel zufuhr, das Rotlicht offenbar nicht und wollte seinen Wagen in Richtung Hämelerwald steuern. Ein Autofahrer, der bei Grün in Richtung Arpke unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Sein Mitsubishi kollidierte mit dem Skoda. Beide Autofahrer wurden leicht verletzt. Wie hoch der Schaden an beiden Wagen ist, ist nicht näher bekannt.

Weitere Meldungen der Polizei und Feuerwehr Lehrte finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Achim Gückel