Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Trotz Corona: Diese Einrichtungen beraten am Telefon
Region Lehrte Nachrichten Trotz Corona: Diese Einrichtungen beraten am Telefon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:24 08.04.2020
Zwar können viele Behörden deshalb keine Klienten empfangen, doch Anfragen nehmen die Mitarbeiter am Telefon entgegen. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa
Anzeige
Lehrte

Viele Einrichtungen sind für den Publikumsverkehr geschlossen, aber dennoch telefonisch erreichbar. Wir fassen die Institutionen und ihre Sprechzeiten für Sie zusammen:

Bürgerbüro: Nur in dringenden Fällen erreichbar unter Telefon (0 51 32) 50 53 00, montags bis freitags, von 8 bis 12 Uhr.

Anzeige

Bürgertelefon: Für Fragen rund um das Coronavirus in Lehrte, Telefon (0 51 32) 50 54 56, montags bis donnerstags, von 8 - 16 Uhr und freitags, von 8 bis 12 Uhr.

Bürgertelefon der Region Hannover: (08 00) 7 31 31 31, täglich, von 8 bis 18 Uhr.

Familien- und Erziehungsberatungsstelle: Telefonische Beratung, Telefon (05 11) 61 62 15 90, montags bis donnerstags, von 9 bis 16.30 Uhr und freitags, von 9 bis 12.30 Uhr, E-Mail: FEB.Burgdorf@region-hannover.de.

Ehe-, Paar- und Lebensberatungsstelle Burgdorf: Telefonische Beratung unter Telefon (05 11) 72 38 04, mittwochs von 10 bis 12 Uhr. Eine Anmeldung für die Telefonberatung ist nicht erforderlich. Nähere Informationen zu dem Beratungsangebot gibt es auf der Website des Kirchenkreises https://www.kirchenkreis-burgdorf.de/lebensberatungsstelle.html und auf der Website der Lebensberatung Langenhagen https://www.lebensberatung-langenhagen.de.

Markusgemeinde: Pastorin Sophie Anca ist zu erreichen unter Telefon (0 51 32) 26 53, sophie.anca@evlka.de, Pastor Andreas Anke unter Telefon (0 51 32) 5 38 60, andreas.anke@evlka.de. Das Kirchenbüro der Markusgemeinde bleibt für den Publikumsverkehr geschlossen, ist aber über Telefon und Mail weiterhin erreichbar. Telefon (0 51 32) 22 69, Fax (0 51 32) 22 45, E-Mail: kg.markus.lehrte@evlka.de.

Matthäusgemeinde: Pastorin Steingräber-Broder erreichen Sie unter Telefon (0 51 32) 26 13, g.steingraeber@matthaeus-lehrte.de. Pastorin Gärtner unter Telefon (0 51 32) 14 11, b.gaertner@matthaeus-lehrte.de. Das Kirchenbüro der Matthäusgemeinde bleibt zwar grundsätzlich für den Publikumsverkehr geschlossen, über Telefon und Mail aber weiterhin erreichbar. Telefon (0 51 32) 83 70 77, Fax (0 51 32) 83 70 78, kg.matthaeus-lehrte@evlka.de.

Kirchengemeinde Hämelerwald: Pastorin Iris Habersack ist für seelsorgerische Gespräche zu erreichen unter Telefon (0 51 75) 44 14, iris.habersack@evlka.de. Das Kirchenbüro bleibt für den Publikumsverkehr geschlossen, ist aber zu erreichen unter Telefon (0 51 75) 44 14, kg.haemelerwald@evlka.de.

Martinskirchengemeinde Ahlten: Für seelsorgerische Gespräche ist Pastor Henning Runne unter Telefon (0 51 32) 69 49 und per E-Mail an H.Runne@t-online.de erreichbar.

St.-Petri-Gemeinde Steinwedel: Als Unterstützung in seelsorgerischen Fragen ist Pastor Axel Kawalla unter Telefon (01 51) 15 27 20 13) oder per E-Mail an Axel.kawalla@evlka.de erreichbar.

Kindertagesstätte Die Schatzkiste: Telefon (0 51 75) 3 02 05 70, kita-schatzkiste@t-online.de.

Volksbank eG Hildesheim-Lehrte-Pattensen: Telefonberatung und Chat im zentralen KundenDialogCenter: Montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr, Telefon (0 51 21) 16 60, www.vb-eg.de/information. Telefonberatung für Geschäftskunden und Gewerbetreibende unter Telefon (0 51 27) 9 70 70. Online-Banking und der VR-BankingApp, hier sind Bankgeschäfte rund um die Uhr möglich.

Jobcenter der Region Hannover für Lehrte und Sehnde: Nur in dringenden finanziellen Notfällen ist ein Besuch erlaubt. Anfragen zu Geldleistungen unter Telefon (0 51 32) 50 64 32 12. Anfragen zur Arbeitsförderung unter Telefon (0 51 32) 50 64 31 16. Die Mailadresse lautet jobcenter-region-hannover.lehrte@jobcenter-ge.de

Wochenmarkt Lehrte: sonnabends 8 bis 13 Uhr an der Marktstraße/An der Masch.

Frauenberatung der AWO:ausschließlich telefonische Beratung unter (0 51 32) 82 34 34 oder per E-Mail frauenberatung@awo-hannover.de.

Fachdienste des Diakonieverbandes Hannover-Land: Die Fachdienste beraten derzeit telefonisch. Soweit es erforderlich ist, werden nach telefonischer Absprache auch persönliche Beratungen vereinbart. Kirchenkreissozialarbeit/Allgemeine Sozialberatung/Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung unter Telefon (0 51 36) 89 73 20 und per Mail an dw.burgdorf@evlka.de. Migrationsfachdienst unter Telefon (0 51 36) 89 73 40 und per Mail an Migrationsarbeit.dv-hl@evlka.de. Soziale Schuldnerberatung unterTelefon (0 51 36) 89 73 15 und per Mail an schuldnerberatung.burgdorf@evlka.de. Fachstelle für Sucht und Suchtprävention unter Telefon (0 51 36) 89 73 30 und per Mail an suchtberatung.burgdorf@evlka.de. Kurenberatung unter Telefon (0 51 36) 89 73 10 und per Mail an dw.burgdorf@evlka.de. Ambulanter Hospizdienst unter Telefon (0 51 36) 89 73 11 und per Mail an hospizdienst.burgdorf@evlka.de. RE_StaRT2 unter Telefon (01 75) 8 29 63 34 oder (01 75) 8 22 14 30, und per Mail an zarske@restart2-hannover.de oder kind@restart2-hannover.de.

Abfall- und Wertstoffabfuhr von aha: Am Karfreitag und Ostermontag findet keine Abfuhr statt, Nachholtermine sind am darauffolgenden Tag, von Karfreitag, 10. April, auf Sonnabend, 11. April, von Ostermontag, 13. April auf Dienstag, 14. April, von Dienstag auf Mittwoch, 15. April, von Mittwoch auf Donnerstag, 16. April, von Donnerstag auf Freitag, 17. April und von Freitag auf Samstag, 18. April.

Grüngutsammelstelle: Ab Mittwoch, 15. April, öffnen Grüngutsammelstellen in Arpke und Lehrte wieder mittwochs von 16 bis 18 Uhr und sonnabends von 9 bis 12 Uhr.

Diese Übersicht wird fortlaufend aktualisiert. Schicken Sie Ihre Ergänzung per E-Mail an nordost@haz.de

Von Gabriele Felden

Bei der ersten Sonderausgabe der Lehrter Tafel während der Corona-Zeit hat am Mittwochvormittag weniger Andrang geherrscht als erwartet. Die Helfer hatten mit mehr als 200 Familien gerechnet, es kamen letztlich aber nur fast 80. Dank des privaten Aufrufs einer Lehrterin waren im Vorfeld etliche haltbare Lebensmittel gespendet worden.

16:05 Uhr

Die St.-Petri-Gemeinde geht neue Wege: Erstmals wird der Gottesdienst für Karfreitag per Video aufgezeichnet, die Gläubigen können die Andacht dann auf der Homepage der Kirche mitverfolgen.

07:00 Uhr

Die Stadt Lehrte wird am Osterwochenende beliebte Bereiche wie den Hohnhorstpark nicht sperren. Sie kündigt aber Kontrollen zusammen mit der Polizei an.

07.04.2020