Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Nach Unfall auf A2 bei Lehrte: Polizei stellt erneut illegale Hundewelpen sicher
Region Lehrte Nachrichten

Lehrte: Polizei stellt illegale Hundewelpen nach Unfall auf A2 sicher

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 03.06.2021
Der illegale Handel mit Hunden beschäftigt die Behörden in der Corona-Zeit besonders stark. Drei junge Huskys (Bild) sind jetzt auf der Autobahn bei Lehrte sichergestellt worden.
Der illegale Handel mit Hunden beschäftigt die Behörden in der Corona-Zeit besonders stark. Drei junge Huskys (Bild) sind jetzt auf der Autobahn bei Lehrte sichergestellt worden. Quelle: dpa (Symbolbild)
Lehrte

Polizeibeamte haben in der Nacht zu Donnerstag auf der Autobahn bei Lehrte erneut mehrere Hundewelpen sichergestellt, die möglicherweise illegal verka...