Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Mädchen entgeht nur knapp einem Unfall
Region Lehrte Nachrichten Mädchen entgeht nur knapp einem Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 04.09.2019
Die Polizei sucht nach einem Mädchen, dass nur knapp einem Unfall entgangen ist. Quelle: Symbolbild
Lehrte

Ein kleines Mädchen ist gerade noch einmal einem Unfall entkommen. Nach Angaben des Polizeikommissariats Lehrte war ein 23-Jähriger am Dienstagabend gegen 19.40 Uhr an der Eichendorffstraße mit zwei Personen in Streit geraten und hatte offenbar aus Verärgerung darüber einen sogenannten Kick-down gemacht: sein Gaspedal also plötzlich voll durchgetreten, um extrem zu beschleunigen. In diesem Augenblick überquerte das Mädchen die Straße. Nur das Eingreifen des Beifahrers, mit dem er vorher noch gestritten hatte, verhinderte Schlimmeres – er hatte geistesgegenwärtig die Handbremse gezogen. Die Polizei ermittelt nun wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Weil die Identität des Mädchens nicht feststeht, sucht die Polizei sowohl nach dem Kind als auch nach Zeugen. Das Mädchen wird wie folgt beschrieben: Es ist etwa acht Jahre alt oder jünger, schlank und hat schulterlanges, blondes Haar. Es war mit einem Stirnband, einer gemusterten Leggins und einem roten Oberteil bekleidet. Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt oder zur Identität des Mädchens machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Lehrte unter Telefon (0 51 32) 82 70 in Verbindung zu setzen.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Lehrte lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Oliver Kühn

Am Freitag wird der Lehrter Citylauf volljährig: Zum 18. Mal geht die größte ehrenamtlich organisierte Laufveranstaltung in der Region Hannover an den Start. Rund 2500 Läufer werden erwartet, an der Burgdorfer Straße gibt es erstmals ein größeres Mitmachprogramm.

04.09.2019

Der kleine rote Lebensretter ist in Lehrte angekommen: Wie die digitale Notfallkarte funktioniert, hat sich jetzt die SPD-Landtagsabgeordnete Thordies Hanisch in der Notaufnahme des Klinikums zeigen lassen.

05.09.2019

So viel Gesang ist selten: Am Lehrter Fachwerkhaus im Stadtpark haben sich beim Fest der Stimmen elf Ensembles ein Stelldichein gegeben. Die Veranstaltung soll es jetzt regelmäßig alle zwei Jahre geben, kündigt der Lehrter Männerchor an.

03.09.2019