Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Trauer um Jürgen Below
Region Lehrte Nachrichten Trauer um Jürgen Below
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 17.04.2019
Jürgen Below Quelle: Archiv
Lehrte

Jürgen Below, letzter technischer Direktor der früheren Zuckerfabrik, ist tot. Der bekannte und engagierte Lehrter verstarb bereits am 11. April im Alter von 84 Jahren. In den vergangenen Jahren hatte sich Below unter anderem für das Lehrter Freibad eingesetzt. Im Jahr 2004 gehörte er zu den Gründern des später wieder aufgelösten Fördervereins für das Bad. Auch in jüngster Zeit mahnte er stets, den Erhalt des Bades sowie des Schwimmerbeckens an. Below gehörte über viele Jahre hinweg zu den passionierten Frühschwimmern in der Anlage am Hohnhorstweg.

Bekanntheit erlangte Jürgen Below auch durch seine Arbeit um das Werk des Schriftstellers Herrmann Hesse. Nach der Pensionierung im Jahr 1999 trug Below in mühsamer Kleinarbeit Informationen über die Sekundärliteratur zu Hesses Werk zusammen und veröffentlichte diese im Jahr 2008 in einem mehrbändigen Werk mit insgesamt mehr als 4000 Seiten. Das trug dem literaturwissenschaftlichen Quereinsteiger noch im Alter von 74 Jahren die Doktorwürde ein.

Below wurde bereits in aller Stille beigesetzt.

Von Achim Gückel

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Bücherflohmarkt in der Lehrter Stadtbibliothek werden monatlich nicht nur gut erhaltene Bücher zum kleinen Preis verkauft, sondern auch etliche Bücherspenden angenommen. Viele Exemplare sind jedoch alt oder beschädigt – weggeschmissen werden sie trotzdem nicht.

17.04.2019

Ein 15- und ein 16-Jähriger sind in der Nacht zum Dienstag Opfer eines Raubs in Ahlten geworden. Die Täter nahmen einem der Jugendlichen die Armbanduhr ab und flohen. Die Polizei hofft jetzt auf Hinweise von Augenzeugen.

20.04.2019

Bei einem Unfall an der Burgdorfer Straße ist ein 77-jähriger Lehrter verletzt worden. Ein 72-jähriger Autofahrer hatte beim Zurücksetzen mit seinem Auto den Fußgänger übersehen. Die Polizei sucht jetzt noch Zeugen des Vorfalls.

19.04.2019