Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Gasleitung beschädigt: Großeinsatz der Feuerwehr an Hardenbergstraße
Region Lehrte Nachrichten Gasleitung beschädigt: Großeinsatz der Feuerwehr an Hardenbergstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 13.09.2019
Gasleck an einem Reihenhaus: Die Feuerwehr ist an der Hardenbergstraße im Einsatz. Quelle: Achim Gückel
Anzeige
Lehrte

Große Aufregung an der Hardenbergstraße im Süden der Kernstadt: Bei Tiefbauarbeiten vor einem Reihenhaus ist dort am Freitag gegen 10.15 Uhr eine Gasleitung beschädigt worden. Das Gas trat ungehindert aus. Die Mitarbeiter der vor dem Haus tätigen Firma riefen umgehend die Stadtwerke und die Feuerwehr zur Hilfe. Noch bevor die Feuerwehr mit einem Großaufgebot an der Hardenbergstraße eintraf, waren die Fachleute der Stadtwerke am Ort des Geschehens. Ihnen gelang es, die defekte Leitung schnell abzuschiebern.

Nach Angaben des Lehrter Ortsbrandmeisters Marc Wilhelms bestand zu keiner Zeit Explosionsgefahr. Der Einsatz der Rettungskräfte, die mit einer Vielzahl von Fahrzeugen an die Hardenbergstraße ausrückten, erregte allerdings großes Aufsehen in dem ruhigen Wohnviertel zwischen Südring und Iltener Straße.

Anzeige

Weitere Meldungen zu Polizei- und Feuerwehreinsätzen finden Sie bei uns im Ticker.

Von Achim Gückel