Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten DGB-Jugend will Minister eine Resolution übergeben
Region Lehrte Nachrichten DGB-Jugend will Minister eine Resolution übergeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 29.04.2019
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil ist der Hauptredner beim Fest am 1. Mai auf dem Lehrter Rathausplatz.
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil ist der Hauptredner beim Fest am 1. Mai auf dem Lehrter Rathausplatz. Quelle: Thomas Imo/photothek.net
Anzeige
Lehrte

Wenn am Mittwoch, 1. Mai, auf dem Lehrter Rathausplatz das Maifest gefeiert wird, ist auch die Jugendgruppe des DGB Lehrte wieder aktiv dabei. Tabea Völger und Benjamin Buch organisiert nicht nur das Kinderprogramm des Fests, sondern fordert auch dazu auf, am Tag der Arbeit ein starkes Zeichen für eine bessere Situation in den Pflegeberufen zu setzen. In diesem Zusammenhang wollen sie eine Resolution an den Hauptredner des Maifests, Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, übergeben.

Mit dieser Resolution fordern die Jugendlichen grundlegende Reformen im Pflegebereich, unter anderem einen allgemeinverbindlichen Flächentarifvertrag, der für alle Beschäftigten der Branche und nicht nur für Pflegekräfte gilt. Mit einem farbigen Daumenabdruck auf einem Aufsteller können die Teilnehmer der Kundgebung die Forderungen zur Pflege unterstützen. Auch Heil wollen die jungen Gewerkschafter auffordern, solch einen Daumenabdruck zu hinterlassen.

Das Kinderprogramm zum Maifest umfasst unter anderem einen Kinderparcours mit kleinen Gewinnen, eine Hüpfburg, Popcorn, Torwandschießen und einen Luftballonwettbewerb. Alle Aktionen für Kinder sind kostenfrei.

Von Achim Gückel