Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Biker zeigen ihre knatternden Schätzchen
Region Lehrte Nachrichten Biker zeigen ihre knatternden Schätzchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:02 17.05.2019
Beim Zweiradtreffen können Schaulustige viele blank gewienerte historische Maschinen bestaunen. Quelle: Archiv (Gückel)
Arpke

Knattern, Tuckern, Brummen, Röhren – am Naturfeundehaus Grafhorn, Zum Grafhorn 30, werden am Sonntag, 19. Mai, ungewohnte Geräusche zu hören sein. Denn die Interessengemeinschaft für klassische Motorräder Lehrte bittet an diesem Tag zu ihrem mittlerweile 22. Zweiradtreffen. Auf dem Gelände vor dem Naturfreundehaus können Biker und Besucher dann wieder jede Menge blank gewienerte Maschinen älterer Bauart bewundern.

Zur Intereressengemeinschaft gehören rund 20 Leute aus Lehrte und Umgebung, die schöne und vor allem ältere Motorräder lieben. Zu ihrem Zweiradtreffen sind alle eingeladen, die motorisierte Zweiräder oder Gespanne bis einschließlich Baujahr 1989 ihr Eigen nennen. In den Vorjahren waren unter anderem BMW-Modelle, historische Harleys und alte Kreidler Floretts vertreten. Fachsimpeln ist natürlich erwünscht.

Gern mit Halbschalenhelm

Höhepunkt des Treffens ist aber wie schon in den Vorjahren eine Orientierungsfahrt. Start ist um 11 Uhr am Naturfreundehaus. Für Besucher ist das stets schön anzusehen – denn die Biker reihen sich an der Startlinie mit ihren knatternden Schätzchen wie zu einer Parade hintereinander auf und tragen zu ihren alten Motorrädern häufig auch stilechte Jet- und Halbschalenhelme statt moderner Integralhelme.

Darüber hinaus gibt es wie immer einen Teilemarkt. Wer dort etwas verkaufen möchte, kann sich bei Reinhold Henkel von der Interessengemeinschaft unter Telefon (05175) 31257 melden. Eine Anfahrtskizze und Wegbeschreibung gibt es im Internet auf www.igfkml.de/grafhorn.xml.

Von Katja Eggers

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lehrte begibt sich in den kommenden Wochen wieder in Konkurrenz zu vielen anderen Städten in der Region. Es nimmt an der bundesweiten Aktion Stadtradeln teil, die unter anderem das Bewusstsein für den Klimaschutz schärfen soll. Dabei können registrierte Radfahrer Kilometer sammeln.

16.05.2019

Es ist ja nie zu spät, etwas Neues zu beginnen. Auch nicht mit 86 Jahren. Und daher zeigt die Lehrterin Marga Laskowski nun zum ersten Mal in ihrem Leben in einer Ausstellung eine Auswahl ihrer Kreidebilder. Bei der Vernissage bekam sie Unterstützung von ihren Enkelinnen.

19.05.2019

Ein 29-jähriger Autofahrer hat auf der Dammfeldstraße in Aligse ein gewagtes Wendemanöver hingelegt. Die Folgen sind ein Zusammenstoß mit zwei Verletzten und eine kurzzeitig gesperrte Bundesstraße.

16.05.2019