Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Abiturienten machen mächtig Party
Region Lehrte Nachrichten Abiturienten machen mächtig Party
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 19.06.2019
Daumen hoch und Hände in die Höhe: Die Abiturienten jubeln und johlen. Quelle: Katja Eggers
Anzeige
Lehrte

Die Prüfungen sind geschafft, und die meisten haben ihr Reifezeugnis so gut wie in der Tasche: Das haben Lehrtes Abiturienten am Mittwoch mächtig gefeiert. Auf dem Schulhof an der Manskestraße ging unter dem Abi-Motto „ABIversum 2019 – Wir greifen nach den Sternen“ mit wummernden Beats aus Lautsprecherboxen, Wasserpistolen und großem Gejohle gehörig die Post ab. Für die jüngeren Jahrgänge gab es Hot Dogs, Popcorn und Spiele.

Die Lehrer mussten im „Lehrerkäfig“ sitzen und sich in lustigen Wettkämpfen mit Schülern messen. Lehrer Andre Bien trat im überdimensionalen Kampfanzug gegen Sechstklässler Steven im Sumo-Ringen an. Unter den Anfeuerungsrufen der Schüler wurde geschoben und geschubst. Weil beide Kontrahenten bis zum Ende durchhielten, ging die Partie „unentschieden für Steven“ aus, verkündete der Kampfrichter.

Anzeige

Wie es sich für einen ordentlichen Abi-Streich gehört, hatten die Schulabgänger die Oberstufe am Morgen mit Tischen und Stühlen verbarrikadiert, Fenster mit Zeitungen zugeklebt und auf den Fluren etliche Luftballons verteilt. Wer in die Schule wollte, musste erst durch die „Sicherheitskontrolle“ – und bekam das Gesicht bemalt.

Gaudi für alle: Sechstklässler Steven tritt gegen Lehrer Andre Bien im Sumo-Ringen an. Quelle: Katja Eggers

Von Katja Eggers