Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Drei Autos bei Feuer in Sievershausen beschädigt
Region Lehrte Nachrichten Drei Autos bei Feuer in Sievershausen beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 29.04.2019
Die Feuerwehr löscht im Gewerbegebiet Sievershausen drei brennende Autos.
Die Feuerwehr löscht im Gewerbegebiet Sievershausen drei brennende Autos. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Sievershausen

Bei einem Feuer auf einem Betriebsgelände an der Boschstraße sind am Sonntag gegen 17.45 Uhr drei Autos beschädigt worden. Nach Angaben der Polizei war dort zunächst ein Dacia älterer Bauart in Brand geraten. Ein Augenzeuge rief die Feuerwehr. Die eilte zwar schnell ins Gewerbegebiet und konnte das Feuer auch rasch löschen. Die Flammen beschädigten aber auch zwei weitere Autos, einen Fiat 500 sowie einen Opel Meriva.

Die Kriminalpolizei hat sich am Montagvormittag den Brandort angeschaut. Die Experten konnten die Ursache für das Feuer aber nicht mehr zweifelsfrei feststellen. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 4000 Euro.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr Lehrte lesen Sie hier im Polizeiticker.

Von Achim Gückel