Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten 17-Jähriger wird bei Unfall schwer verletzt
Region Lehrte Nachrichten 17-Jähriger wird bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 28.06.2019
Ein 17-Jähriger wird bei einem Unfall auf der Mielestraße in Lehrte schwer verletzt. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Lehrte

Bei einem Unfall auf der Mielestraße ist am Freitagmittag ein 17-Jähriger schwer verletzt worden. Der Jugendliche war gegen 12.30 Uhr mit seinem Leichtkraftrad stadtauswärts unterwegs. Der 25-jährige Fahrer eines entgegenkommenden Skoda wollte nach links auf das Gelände der freien Tankstelle abbiegen und übersah dabei das Leichtkraftrad.

Beim Zusammenstoß stürzte der 17-Jährige und erlitt schwere Verletzungen. Er musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Nach Schätzung der Polizei entstand bei dem Unfall ein Sachschaden von etwa 17.000 Euro. Die Ermittler bitten Zeugen, sich beim Verkehrsunfalldienst in Hannover unter Telefon (0511) 1091888 zu melden.

Anzeige

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr Lehrte lesen Sie hier im Polizeiticker.

Von Achim Gückel