Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Wieder zwei Einbrüche im Gewerbegebiet
Region Lehrte Nachrichten Wieder zwei Einbrüche im Gewerbegebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 14.08.2018
Im Gewerbegebiet Sievershausen gibt es zwei Einbrüche in Firmengebäude. Quelle: Symbolbild
Sievershausen

Erneut ist es im Gewerbegebiet südlich der Autobahn zu Einbrüchen gekommen. Nach den zwei Taten in der Nacht zu Donnerstag vergangener Woche vermeldet die Polizei jetzt zwei weitere, die sich am Wochenende ereigneten. Ziele waren dabei ein Firmengebäude an der Fortunastraße und eines an der Gewerbestraße.

Bei der Tat an der Gewerbestraße hebelten die Täter die Tür an einer Werkhalle auf und stahlen Werkzeuge. Momentan prüft die Polizei, ob diese Werkzeuge dann später bei dem zweiten Einbruch benutzt wurden, um einen Tresorwürfel zu öffnen. Auf diesen stießen die Täter, als sie die Tür der Firma an der Fortunastraße aufgebrochen hatten. Drinnen durchsuchten sie mehrere Räume und fanden dabei den Tresor. Aus dem Safe entnahmen die Unbekannten dann nach Angaben der Polizei rund 2000 Euro Bargeld.

Eine Eingrenzung der Tatzeit am Wochenende ist der Polizei nicht möglich. Zeugenhinweise nimmt sie unter Telefon (05132) 8270 entgegen.

Von Achim Gückel

Mehrere Schüsse in einer Wohnung am Dürerring haben am Montagabend Nachbarn verängstigt. Die Polizei rückte an. Später gab es eine Wohnungsdurchsuchung, bei der mehrere Waffen beschlagnahmt wurden.

17.08.2018

Die Vorbereitungen für das Bluesfestival am 1. September laufen auf Hochtouren. Der Vorverkauf ist bereits in vollem Gange. Passend zum Open-Air-Event gibt es nun sogar auch Briefmarken der Citypost.

14.08.2018

Die Entwicklergruppe ChiliConUnity hat ihre neue App für das Kochen für größere Gruppen in die Smartphone-Stores gestellt. In einer Präsentation auf dem Schützenplatz wurde das Programm vorgestellt.

13.08.2018