Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Drei Schwerverletzte bei Unfall auf A 2
Region Lehrte Nachrichten Drei Schwerverletzte bei Unfall auf A 2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 10.08.2014
Bei einem Unfall auf der A 2 sind drei Personen schwer verletzt worden. Quelle: Symbolbild
Lehrte

Der mit drei Personen besetzte Peugeot ist gegen 7.15 Uhr in Höhe der Anschlussstelle Lehrte Ost von der Fahrbahn abgekommen und hat sich mehrfach überschlagen. Die drei Insassen – der 35-Jährige Fahrer, seine gleichaltrige Ehefrau und ein fünfjähriger Junge – trugen bei dem Unfall schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen davon. Die Beifahrerin war in dem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden.

Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf etwa 15.000 Euro. Die A 2 war in Richtung Dortmund kurzzeitig voll gesperrt. Es kam zu geringfügigen Behinderungen.

r.

Die lang geplante Erweiterung der Park-and-ride-Anlage am Bahnhof in Hämelerwald rückt näher. Die Finanzierung für 116 weitere Stellplätze ist gesichert. Baustart ist möglicherweise bereits im Herbst.

Achim Gückel 08.08.2014

Die Sugar Town Steam Band gibt es nicht mehr. Jazzfreunde in Lehrte müssen allerdings keine Angst haben: Die alteingesessene Band hat sich keineswegs aufgelöst. Die Musiker nennen sich ab jetzt Sugar Town Jazz Band.

10.08.2014

Hunderte von Lehrtern haben sich in dieser Woche nasse Füße geholt – und zwar beim Durchschreiten des Bahnhofstunnels. Dort stand das Wasser mitunter mehrere Zentimeter hoch. Die Stadt sagt, eine Bruchstelle unter einem Aufzug der Bahn ist der Grund dafür. Die Bahn hält das für unmöglich.

Achim Gückel 07.08.2014