Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten 19-Jähriger randaliert an der Bahnhofstraße
Region Lehrte Nachrichten 19-Jähriger randaliert an der Bahnhofstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:29 30.12.2018
Symbolbild
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Lehrte

Ein alkoholisierter 19-Jähriger musste den Sonntagmorgen in der Ausnüchterungszelle des Polizeikommissariats an der Osterstraße verbringen.

Nach Angaben der Polizei hatte der Mann aus Barsinghausen zuvor an der Lehrter Bahnhofstraße randaliert. Gegen 5 Uhr wurde die Polizei von einem Passanten gerufen, weil der 19-Jährige mutwillig einen Autospiegel von einem parkenden Auto an der Bahnhofstraße abtrat.

Als die Beamten eintrafen, verhielt sich der 19-Jährige äußerst aggressiv. Er zeigte keinerlei Einsicht für sein Verhalten. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,79 Promille. Die Beamten brachten den Mann daraufhin in die Ausnüchterungszelle.

Gegen den 19-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Er muss sich zudem für den Sachschaden an dem Auto sowie für den polizeilichen Einsatz verantworten. pos

Von Patricia Oswald-Kipper