Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten 18-Jähriger verursacht Unfall beim Abbiegen
Region Lehrte Nachrichten 18-Jähriger verursacht Unfall beim Abbiegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:11 10.01.2018
Bei einem Unfall bei Ahlten erleidet eine 51-Jährige leichte Verletzungen.
Bei einem Unfall bei Ahlten erleidet eine 51-Jährige leichte Verletzungen. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Ahlten

 Bei einem Unfall an der Abfahrt der Bundesstraße 65 auf die Landesstraße bei Ahlten hat eine Autofahrerin aus Sehnde am Dienstagnachmittag leichte Verletzungen erlitten. An zwei Autos entstand erheblicher Schaden. Verursacher der Karambolage war ein 18-jähriger Fahranfänger. Laut Polizei wollte der junge Mann gegen 17 Uhr nach links auf die Landesstraße einbiegen und übersah dabei den von links kommenden Wagen der 51-jährigen Sehnderin. Es kam zum Zusammenstoß. Weil aus den beiden Autos Benzin auslief, mussten Mitarbeiter der Straßenmeisterei die Fahrbahn säubern. Der 18-Jährige muss sich nun wegen des Verstoßes gegen die Vorfahrtsregel und wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

Von Achim Gückel