Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten RKS wird zur IGS: Schulleitung informiert über Änderungen
Region Langenhagen Nachrichten RKS wird zur IGS: Schulleitung informiert über Änderungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:29 04.03.2019
Soll auch die Robert-Koch-Realschule in eine Gesamtschule umgewandelt werden? SPD und Grüne schlagen dies vor. Quelle: Rebekka Neander (Archiv)
Langenhagen

Die Robert-Koch-Realschule in Langenhagen startet nach den Sommerferien als Integrierte Gesamtschule (IGS) in das Schuljahr 2019/2020. Der Umwandlung haben jetzt die Landesschulbehörde und der Schulträger, die Stadt Langenhagen, zugestimmt. Bei zwei Informationsabenden informieren Schulvertreter interessierte Eltern, über die Veränderungen ab dem kommenden Schuljahr – unter anderem die künftige Organisation, bauliche Veränderungen und das Profil der IGS.

Eltern von Langenhagener Viertklässlern sind am Mittwoch, 6. März, und Mittwoch, 3. April, in die Schule eingeladen. Beide Informationstermine mit dem Thema „Blick in die Zukunft“ beginnen jeweils um 18 Uhr im Musikraum der RKS, Rathenaustraße 14.

Dies ist eine erste Idee für das Logo der neuen IGS in Langenhagen. Quelle: Thomas Kelber(Schulleiter)

Vorplanungsteam hat sich gegründet

„Ein interessiertes und sehr aktives Vorplanungsteam hat sich bereits gegründet und erste konzeptionelle Vorarbeit geleistet“, sagt Schulleiter Thomas Kelber. Auf der Internetseite der Schule auf www.rks-langenhagen.de wird zudem eine Rubrik „IGS – ein Blick in die Zukunft“ eingerichtet. „Dort werden wir auf aktuell über den Fortschritt der Planungen informieren und persönliche Fragen an die Schulleitung beantworten“, sagt Kelber.

Anmeldungen für die künftige IGS sind am Donnerstag, 25. April, von 8.30 bis 17.30 Uhr und am Freitag, 10. Mai von 8.30 bis 14 Uhr möglich. Schon jetzt können Eltern kommende Fünftklässler Online über die Internetseite der Schule – im Menüpunkt „Anmeldung Jahrgang 5 IGS“ – anmelden.

Stadt bereitet Umwandlung vor

Die Stadt bereitet als Schulträger ebenfalls die Umwandlung von einer Realschule zur IGS vor. „Unsere Planungen sind in vollem Gang“, sagt Bürgermeister Mirko Heuer. „Es ist möglich, das Schulgebäude um weitere Klassenräume aufzustocken. Außerdem werden wir prüfen, ob und wie wir auf dem Dach des Theatersaals eine Mensa errichten können.“

Von Julia Polley

Polizisten haben am frühen Sonntagmorgen einen Autofahrer kontrolliert, der offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln hinterm Steuer saß. Ein Arzt hat dem Mann eine Blutprobe entnommen.

03.03.2019

Autofahrer aufgepasst: Bauarbeiter rücken am Montag auf der Walsroder Straße an. Dann wird die Fahrbahn vorübergehend zur Einbahnstraße. Weitere Verkehrsbehinderungen drohen auch wegen anderer Baustellen.

06.03.2019

Zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser am Freitag beschäftigen die Polizei. In einem Fall haben es die Diebe auf technische Geräte abgesehen. In Krähenwinkel haben sie Bargeld entwendet.

03.03.2019