Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Diebe stehlen Portemonnaies aus Handtaschen
Region Langenhagen Nachrichten

Portemonnaie in Supermarkt gestohlen: Polizei Langenhagen sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 26.07.2020
Die Geschädigten haben beide ihre Handtasche samt Portemonnaie in den Einkaufswagen beziehungsweise den Rollator gestellt, als sie im Supermarkt unterwegs sind. Das haben die Täter ausgenutzt. Quelle: Frank Mächler/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Langenhagen

Gleich zweimal haben Unbekannte am Freitagvormittag in Supermärkten im Stadtgebiet Kunden das Portemonnaie gestohlen.

Zwischen 11 und 11.30 Uhr entwendeten Diebe einer 76-Jährigen unbemerkt die Geldbörse in einem Einkaufsmarkt an der Desbrocksriede in Schulenburg. Die Seniorin hatte das Portemonnaie in ihrer Handtasche verstaut. Diese lag im Korb ihres Rollators, während sie durch den Laden ging.

Anzeige

Nur kurze Zeit später ereignete sich ein Diebstahl in einem Supermarkt an der Straße Am Pferdemarkt. Eine 51-Jährige hatte ihre Handtasche mit samt dem Portemonnaie in den Einkaufswagen gelegt. Unbekannte entwendeten zwischen 11.30 und 12 Uhr unerkannt die Geldbörse samt Inhalt.

In beiden Fällen konnten die Geschädigten keine Hinweise zu den Tätern geben. Die Polizei bittet deshalb Zeugen, sich zu melden – unter Telefon (0511) 1094215. Die Ermittler prüfen, ob es einen Zusammenhang zwischen den Vorfällen gibt.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Langenhagen finden Sie im Polizeiticker.

Von Julia Gödde-Polley