Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Personalmangel: Kfz-Zulassungsstelle bleibt weiterhin geschlossen
Region Langenhagen Nachrichten Personalmangel: Kfz-Zulassungsstelle bleibt weiterhin geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 29.06.2019
Das Rathaus in Langenhagen. Quelle: Julia Gödde-Polley (Archiv)
Anzeige
Langenhagen

Im Langenhagener Bürgerbüro gibt es weiterhin personelle Engpässe. Deshalb werden am Donnerstag, 27. Juni, keine Angelegenheiten von der Verwaltung bearbeitet, die eine Autozulassung betreffen. Das teilt Stadtsprecherin Juliane Stahl mit. Auch am Dienstag und Mittwoch war die Kfz-Zulassungsstelle bereits nicht besetzt.

Am Freitag und Sonnabend, 28. und 29. Juni, bietet die Verwaltung zwar einen Service rund um eine Autozulassung zu den regulären Öffnungszeiten an – jedoch ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung, schreibt Stahl am Mittwoch. Bürger, die am Sonnabend Pass- und Meldeangelegenheiten erledigen wollen, benötigen für diesen Tag ebenfalls einen Termin.

Anzeige

So ist das Bürgerbüro zu erreichen:

Termine werden ab Donnerstagmorgen unter Telefon (0511) 73079223 während der Öffnungszeiten des Bürgerbüros vergeben.

Das Bürgerbüro und die Kfz-Zulassungsstelle finden Langenhagener im Erdgeschoss des Rathauses am Marktplatz. Die Öffnungszeiten: montags 8 bis 17 Uhr, dienstags 8 bis 16 Uhr, mittwochs 8 bis 12 Uhr, donnerstags 8 bis 12 und 14 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr. Zusätzliche Öffnungszeiten gibt es jeden zweiten Sonnabend in geraden Kalenderwochen von 9 bis 12 Uhr.

Die Verwaltung bittet die Langenhagener, für diese Tage geplante Besuche in der Zulassungsstelle auf die kommende Woche zu verschieben oder „dafür eine Kfz-Zulassungsstelle in einer der Nachbarkommunen aufzusuchen“, schreibt Stahl.

Lesen Sie auch:

Öffnungszeiten: So hat das Langenhagener Rathaus geöffnet

Von Julia Gödde-Polley