Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Fahrer ist ohne Lizenz betrunken unterwegs
Region Langenhagen Nachrichten Fahrer ist ohne Lizenz betrunken unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 28.08.2018
Die Polizei hat einen Autofahrer ohne Führerschein gestoppt. Zudem stand er unter Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln. Quelle: Symbolbild (dpa)
Anzeige
Langenhagen

Die Polizei hat am Montagabend einen 27 Jahre alten Autofahrer auf dem Saaleweg gestoppt. Bei der Kontrolle der Langenhagener Beamten um 23.12 Uhr stellte sich dann rasch heraus, dass der mittlerweile polizeibekannte Mann gar keinen Führerschein besitzt. Zu allem Überfluss stand der Langenhagener nicht nur unter Alkoholeinfluss, sondern hatte nach Auskunft eines Sprechers des Kommissariats zuvor auch noch Betäubungsmittel konsumiert. Infolge dessen wurde eine Blutprobe angeordnet. Zudem beschlagnahmten die Polizisten die Autoschlüssel. Gegen den 27-Jährigen wird nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie unter Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln ermittelt. Der Mann durfte anschließend wieder die Wache verlassen.

Von Sven Warnecke

Anzeige