Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Zwei Gärten öffnen am Wochenende bei der Offenen Pforte
Region Langenhagen Nachrichten Zwei Gärten öffnen am Wochenende bei der Offenen Pforte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 30.06.2019
Offene Pforte in Langenhagen: Zwei Termine stehen vor der Sommerpause noch an. Quelle: privat (Archiv)
Anzeige
Langenhagen

Kurz vor der Sommerpause haben Gartenfreunde noch zwei Möglichkeiten, im Rahmen der Offenen Pforte Gärten in Langenhagen zu besuchen. Am Sonnabend, 29. Juni, laden Birgit und Klaus Ehlers Ascherfeld von 12 bis 16 Uhr in ihren Garten in Kaltenweide ein. Im Yvonne-Georgi-Weg 18 präsentieren sie Interessierten einen Garten ganz ohne Rasen, mit vielen Stauden und Gehölz.

Von 15 bis 17.30 Uhr öffnen einige Gartenoasen des Kleingartenvereins Rennbahnblick der Gartenfreunde Langenhagen ihre Tore. Besucher können die Ruhe in wunderschönen Gärten mit bunten Blumenbeeten und gemütlichen Sitzecken genießen. Bei Bedarf erhalten sie Tipps für Obstbaumbeschnitt und Gemüsebeete. An den Zugängen zum Gelände an der Virchowstraße 29 finden Gäste einen Übersichtsplan der teilnehmenden Gärten.

Anzeige

Weitere Gärten sind erst im August geöffnet

Nach diesen beiden Terminen stehen interessierten Besuchern erst am Sonntag, 18. August, wieder zwei Gärten offen: Von 11 bis 17 Uhr lädt Uwe Spiekermann in der Hanseatenstraße 44 in seinen Skulpturengarten ein und von 14 bis 17 Uhr werden Claudia Güldner und Bernd Kretschmer in der Brieger Straße 4 ihren Hausgarten der Öffentlichkeit präsentieren. Den Abschluss der Offene Pforte 2019 bildet am Sonnabend, 31. August, der Garten von Marlies und Dieter Trümper in der Rosenstraße 8.

Nach vorheriger telefonischer Vereinbarung öffnen auch Lisa und Walter Vogel in der Kastanienallee 34a ihren Garten. Wer den abwechslungsreichen Rentnergarten mit Blumen, Obst und Gemüse bestaunen möchte, soll sich unter Telefon (0511) 7851928 melden.

Alle Gartenbesuche sind kostenlos. Ansprechpartnerin für die Offene Pforte ist Organisatorin Sabine Sickau, Telefon (0173) 6093993.

Lesen Sie auch:

Offene Pforte macht Blick in fremde Gärten möglich

Von freundlichen Bienen und romantischen Ecken

Gartenschau Offene Pforte eröffnet Saison im Therapiegarten

Von Gabriele Gerner