Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Ordnungsamt fasst illegale Graffiti-Sprayer
Region Langenhagen Nachrichten Ordnungsamt fasst illegale Graffiti-Sprayer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 11.08.2019
Die Polizei Langenhagen hat zwei mutmaßliche Graffiti-Sprayer vorläufig festgenommen. Quelle: Symbolbild
Langenhagen

Mitarbeiter der Stadt Langenhagen haben in der Nacht zu Sonntag zwei Jugendliche an der Godshorner Straße vorläufig festgenommen. Die beiden 17-Jährigen stehen im Verdacht, mehrere sogenannte Tags auf die Wand der dortigen Unterführung gesprüht zu haben.

Nach Auskunft von Polizeisprecher Andre Puiu waren die Jugendlichen der Streife des Langenhagener Ordnungsamtes kurz vor Mitternacht an der Unterführung aufgefallen. Die Stadtbediensteten stoppten ihr Fahrzeug und kontrollierten das Duo. Dabei förderten sie auch mehrere Spraydosen zu Tage und riefen anschließend die Polizei.

Die Beamten des Polizeikommissariats Langenhagen entdeckten daraufhin mehrere offenbar frisch gesprühte Tags in der Unterführung und fanden in der Nähe auch eine Spraydose mit der passenden Farbe, berichtet Puiu. Noch in der Nacht haben Ermittler die Wohnungen der Tatverdächtigen in Langenhagen mit dem Einverständnis der mutmaßlichen Sprayer und ihrer Erziehungsberechtigten durchsucht. Dabei stellten die Beamten weitere Beweismittel sicher.

Nach Abschluss der Durchsuchungen konnten die Jugendlichen, gegen beide wurde ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet, bei ihren Eltern bleiben. Die Ermittler prüfen nun auch Zusammenhänge zu Schmierereien in Godshorn. Dort waren in der Nacht vom 7. auf den 8. August eine Garage und eine Mauer an der Straße Alt-Godshorn mit gleichartigen Tags beschmiert worden.

Hinweise erbittet die Polizei Langenhagen, Telefon (0511) 1094215. Weitere Einsatzmeldungen finden Sie in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke

Bei einem Sturz von ihrem Fahrrad hat sich eine 32 Jahre alte Frau in Krähenwinkel verletzt. Die Polizei Langenhagen hat später festgestellt, dass die Radlerin betrunken unterwegs war.

11.08.2019

Die Polizei Langenhagen ermittelt gegen zwei Männer, die mutmaßlich eine komplette Tankfüllung Diesel in einen Gully gekippt haben. Wegen der Umweltgefährdung ist auch die Feuerwehr im Einsatz gewesen. Immerhin: Das Kennzeichen des Autos ist inzwischen bekannt.

11.08.2019

90 Minuten glänzende Unterhaltung trotz verstaubter Oberflächen verspricht Kulturringchef Detlef Euscher für den Auftritt von Stefan Waghubinger in Godshorn. Doch er warnt auch, dass es zwischen morschen Brettern durchaus in die Tiefe gehen kann.

11.08.2019